21.06.2022

Technischen Leiter (m/w/d)

Das Theater Trier sucht ab 1.9.22 oder später einen

Technischen Leiter (m/w/d)

zur Übernahme der Technischen Leitung ab der Spielzeit 2022/23. Der in den Ruhestand gehende bisherige Technische Leiter begleitet die Einarbeitungsphase bis zu einem Jahr.

Das Theater Trier ist ein modernes Mehrspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz und einem anspruchsvollen Konzertprogramm.

Trier ist die älteste Stadt Deutschlands (ca. 110.000 Einwohner) und ein lebendiger, wachsender Lebens- und Wirtschaftsstandort nahe Luxemburg, Frankreich und Belgien. Als Universitäts- und Hochschulstadt bietet Trier mit umfassenden Bildungs-, Kultur- und Freizeitangeboten eine hohe Lebensqualität.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

- Sicherstellung des reibungslosen Veranstaltungsbetriebes unter Einhaltung und Umsetzung aller Maßgaben der geltenden Sicherheits- und
Arbeitsrechtsvorschriften einschließlich der Versammlungsstättenverordnung (Wahrnehmung der Betreiberpflichten)
- Koordination und Organisation aller technischen Details bei Gastspielen.
- Fachliche und disziplinarische Führung aller Abteilungen der Veranstaltungstechnik und der Ausstattung
- Erste Anlaufstelle für alle technischen und sicherheitstechnischen Fragen.
- Zusammenarbeit mit der Theaterleitung, der Künstlerischen Betriebsdirektion, den künstlerischen Vorständen und den Bühnenbildnern
hinsichtlich der technischen, personellen und finanziellen Realisierbarkeit des Veranstaltungsbetriebes und möglicher Gastspiele
- Budgetverantwortlichkeit für den technischen Bereich (Mittelanmeldung und –überwachung einschl. mittel- und langfristiger
Investitionsplanung)

Weiterhin unterstützt der Technische Direktor die Vorbereitung und Betreuung der bevorstehenden Generalsanierung des Theatergebäudes.


Ihre Voraussetzungen:

- Meister der Veranstaltungstechnik (Fachrichtung Bühne und/oder Beleuchtung) oder abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Theater-
oder Veranstaltungstechnik, jeweils mit mehrjähriger Berufserfahrung in Leitungsfunktionen
- Gute Kenntnisse und Fertigkeiten im gesamten Bühnenbereich und den anderen handwerklichen Gewerken (Schreinerei, Schlosserei,
Dekoration, Malersaal)
- Hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen
- Kenntnisse der Baukonstruktion im Bühnenbereich und in CAD-Konstruktionsprogrammen sind wünschenswert,
- Teamfähigkeit, hohes Engagement, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit


Wir bieten:

- eine abwechslungsreiche und herausfordernde Führungsposition mit hoher Eigenverantwortung
- eine Beschäftigung nach Tarifvertrag Normalvertrag Bühne in einem Regiebetrieb der Stadt Trier
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Angebote zur Gesundheitsförderung


Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte in digitaler Form in einem PDF-Dokument (max. 4 MB) bis zum 31. Juli 2022 an:

Amt46Personal@trier.de

oder
Stadtverwaltung Trier
Theater Trier
Personalabteilung
-Frau Schmidt, Frau Keilen-
Augustinerhof
54290 Trier

Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden, daher bitte keine Originale schicken.

Logo der Institution

Theater Trier

Am Augustinerhof 3
54290 Trier

Birgit Keilen
Tel. 0651/718-1471
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
ab 01.09.2022 oder später

Bewerbungsschluss:
31.7.2022