16.06.2022

Mitarbeiter*in für Musikvermittlung (m/w/d)

Die Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH (ROC) ist die gemeinsame Holding für vier internationale Spitzenensembles: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin und RIAS Kammerchor Berlin. Ihre Gesellschafter sind Deutschlandradio, Bund, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Für den RIAS Kammerchor Berlin suchen wir zum Beginn der neuen Spielzeit (01.09.2022) eine*n

Mitarbeiter*in für Musikvermittlung (m/w/d)

in Teilzeit mit 50% der Arbeitszeit einer Vollzeitstelle.

Das Profil des RIAS Kammerchor Berlin ist weltweit ohne Vergleich. Als Spezialensemble für Alte Musik ebenso wie für die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts setzt er durch seine umfangreiche Konzerttätigkeit und seine CD-Produktionen internationale Maßstäbe. Das britische Fachmagazin Gramophone wählte das Ensemble unter die zehn besten Chöre weltweit.

Für unser Team suchen wir eine kreative, kommunikationsstarke, team- und serviceorientierte Persönlichkeit, die sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative und flexibles, eigenverantwortliches Handeln auszeichnet.

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgabenfelder:
Aufbau und Weiterentwicklung einer ganzheitlichen und zukunftsfähigen Musikvermittlungsstrategie für den Chor in Zusammenarbeit mit dem Management
Planung, Organisation und Verantwortung von Vermittlungsangeboten sowie Entwicklung neuer Konzert- und Projektformen für unterschiedliche Zielgruppen
Akquise und Pflege von Kooperationen im Bereich Bildung und Vermittlung in Zusammenarbeit mit dem Bereich Projektentwicklung
Musikpädagogische Begleitung ausgewählter Produktionen des Chores, Erstellung pädagogischer Begleitmaterialien
Mitwirkung beim Ausbau der Themenfelder Inklusion und Barrierefreiheit
Fundraising für Vermittlungsprojekte in Zusammenarbeit mit dem Management
Schnittstelle zum Förderverein

Wir erwarten folgende Qualifikationen:
abgeschlossenes Studium der Musikpädagogik, der Musikwissenschaft, der Musikvermittlung oder vergleichbarer Fachrichtungen
mehrjährige Berufserfahrung mit selbständigen Aufgaben in der Musikvermittlung sowie Entwicklung und Planung neuer Angebote
Erfahrung in der Konzeption, Planung und Organisation von Projekten
Inter- und transkulturelle Kompetenzen und Diversitätssensibilität, Aufgeschlossenheit für die Arbeit mit vielfältigen Gruppen
Durchsetzungsstärke, gutes Zeitmanagement und hohe Einsatzbereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
Begeisterung für klassische Musik im Allgemeinen und das Chorsingen im Speziellen

Wir erwarten eine kommunikative Persönlichkeit mit hohem Maß an Kreativität und Aufgeschlossenheit gegenüber der öffentlichkeitsorientierten Arbeit einer Kultureinrichtung. Ferner wird Vertrautheit mit Techniken des modernen Kulturmanagements vorausgesetzt. Weitere wichtige Einstellungskriterien sind ein souveräner Umgang mit Textarbeit in der deutschen Sprache und die Fähigkeit, komplexe Inhalte anschaulich zu vermitteln. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigt.

Wir bieten einen attraktiven Job im Herzen Berlins, ein engagiertes, leistungsstarkes Team und eine leistungsgerechte Vergütung nach NV Bühne.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Diese richten Sie bitte bis zum 24. Juni 2022 per E-Mail an: bewerbungen@roc-berlin.de

Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich vom 06.07. bis 08.07.2022 statt.

RIAS Kammerchor Berlin
in der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin
Personalabteilung / z. Hd. Frau Raabe
Charlottenstraße 56, 10117 Berlin
raabe@roc-berlin.de

www.rias-kammerchor.de


Die ROC ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität und ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Logo der Institution

Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin

Charlottenstraße, 56
10117 Berlin

Ramona Plötz
Tel. 030/202987432
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
24.06.2022