15.06.2022

Chortenor

Das THEATER ERFURT sucht ab Spielzeit 2022/2023 (Spielzeitbeginn 13.09.2022) für seinen Opernchor (Chorgagenklasse 2a)
Chordirektor: Markus Baisch

einen Chortenor

Das THEATER ERFURT ist eines der modernsten Theaterhäuser in Europa und bietet in der Thüringer Landeshauptstadt ein weit gefächertes Musiktheater- und Konzertprogramm, zu dem auch die international etablierten, jährlich stattfindenden DomStufen-Festspiele gehören. Neben Oper, Operette und Musicals bieten wir unserem Publikum Kinder- und Jugendtheater sowie Sinfoniekonzerte und weitere Koproduktionen und Gastspiele.

Vorsingen:
1. Zwei Arien, davon eine in deutscher Sprache
2. Priesterchor Tannhäuser „Beglückt darf nun dich, o Heimat" (1. Tenor)

Voraussetzung: abgeschlossenes Gesangsstudium

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen und vollständigen Unterlagen (bitte nur Kopien, da keine Rücksendung erfolgt) spätestens bis zum 24. Juni 2022 an folgende Adresse:
Theater Erfurt, Personalwesen, Postfach 800554, 99031 Erfurt
oder
gern auch per Email an: personalwesen@theater-erfurt.de
Sonstiges:
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Soweit Sie Ihrer postalischen Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Logo der Institution

Theater Erfurt

PF 800554
99031 Erfurt

Wolfgang Hauke
Tel. 0361 2233260
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Chor

Vertragsbeginn:
13.09.2022

Bewerbungsschluss:
24.06.2022