15.06.2022

Beleuchter:in (m/w/d)

Das Theater Oberhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Beleuchter:in (m/w/d)
Tätigkeitsschwerpunkt Stellwerk Großes Haus

Wir sind das Stadttheater in Oberhausen. Neben einem abwechslungsreichen Abendspielplan bietet das Theater Oberhausen viele Angebote für Kitas, Schulen und Familien mit Kindern und Jugendlichen sowie seit einigen Jahren ausgewählte Angebote der Inklusion im Bereich der Gebärdensprache. Mit rund 130 Mitarbeitenden entstehen pro Spielzeit bis zu 17 Neuproduktionen mit über 300 Veranstaltungen in den drei Spielstätten Großes Haus mit über 460 Plätzen, einer Studiobühne und der Bar als wandlungsfähigem Veranstaltungsraum, beide mit variabler Platzzahl.
Für die Stadt Oberhausen ist das Theater ein wichtiger kultureller Treffpunkt im direkten Lebensumfeld der Bürgerinnen und Bürger. Die moderne Großstadt Oberhausen in der Metropole Ruhr war in der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt und zeichnet sich heute vor allem durch eine breit gefächerte Wirtschaftsstruktur und vielfältige kulturelle Angebote aus. Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und das Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören hier zum Alltag. Die Stadtverwaltung und das Theater Oberhausen pflegen eine Kultur, die von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung und Chancengleichheit geprägt ist.

Zur Verstärkung unseres Beleuchtungs-Teams suchen wir ab sofort eine:n Beleuchter:in

Ihre Aufgaben:
• Programmierung Stellwerk GrandMA2 bei Vorstellungen und Proben
• Organisation, Systemadministration und Dokumentation des Stellwerks und des Beleuchtungsnetzwerks, Dokumentation und Datensicherung der stückbezogenen Programmierung.
• Auf-, Abbau und Einrichtung der Beleuchtungsanlagen für Proben und Vorstellungen
• Sicherstellen des beleuchtungstechnischen Ablaufes im zugeteilten Aufgabengebiet während der Proben und Vorstellungen
• Einbau von Beleuchtungstechnik in Bühnendekorationen und Kostüme
• Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an der Beleuchtungstechnik

Ihr Profil:
• Eine Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder in einem elektrotechnischen Beruf ist von Vorteil
• Fundierte, nachgewiesene Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Theaterbeleuchtung insbesondere in der Stellwerksprogrammierung mit GrandMA2 Anlagen
• Mindestens Grundkenntnisse im Bereich Netzwerktechnik in Beleuchtungsanlagen, ArtNet, sACN, DMX
• Selbstständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
• Belastbarkeit, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit
• Leidenschaft für Theater, Kunst und Live-Entertainment

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem renommierten Kulturbetrieb und die Möglichkeit, den künstlerischen Auftritt des Theaters Oberhausen ins richtige Licht zu setzen. Gemeinsam sorgen für wir eine kooperative und wertschätzende Atmosphäre und bieten Raum für jedes Teammitglied, eigene Fähigkeiten einzubringen und sich weiterzuentwickeln.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,0 Std. (Vollzeit). Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die an den Theatern üblichen Arbeitszeiten sind für Sie selbstverständlich.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD, Entgeltgruppe EG 07 TVöD.

Nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes LGG für das Land Nordrhein-Westfalen werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Das Theater Oberhausen fördert die Diversität in der Belegschaft und freut sich daher über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung oder körperlichen Einschränkungen.

Bei Fragen zum Aufgabengebiet erreichen Sie unseren Leiter der Beleuchtung, Herr Stefan Meik, telefonisch unter 0208-8578.210 oder per E-Mail unter meik@theater-oberhausen.de.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 05.07.2022 vorzugsweise per E-Mail als pdf-Datei an lorenz@theater-oberhausen.de.


Logo der Institution

Theater Oberhausen

Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen

Marie-Chantal Lorenz
Tel. 0208-8578-151
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
05.07.2022