13.06.2022

Praktikant*in Dramaturgie (d/m/w) an der Staatsoper Dresden

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Spielzeit 2022/2023

Eine*n Praktikanten*in (m/w/d) in der Dramaturgie der Staatsoper Dresden.


Die Staatsoper Dresden ist eines der führenden deutschen Opernhäuser mit den Kategorien Oper, Konzert, Ballett und Junge Szene.

Im Rahmen eines Dramaturgiepraktikums bieten wir die Möglichkeit, spannende Einblicke in den Alltag des Dramaturgenberufs zu bekommen und die Entstehungsprozesse von Neuinszenierungen zu verfolgen.

Ihre Anforderungen:
- Freude und Interesse am Musiktheaterbetrieb;
- Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Kontaktfreudigkeit;
- Studium der Theaterwissenschaften, Musikwissenschaften, Dramaturgie oder eines vergleichbaren Studienganges.

Der Praktikumszeitraum liegt wahlweise von Januar 2023 bis April 2023 oder von April 2023 bis Juli 2023, beträgt 8 bis 12 Wochen und orientiert sich an den Neuproduktionen der Staatsoper Dresden.

Das Praktikum kann nicht vergütet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen der Dramaturgieassistent, Martin Lühr, E-Mail: martin.luehr@semperoper.de, gern zur Verfügung.

Vorstellungsgespräche finden online am Freitag, 01.07.2022 statt.

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres favorisierten Zeitraumes, Motivationsschreiben, Lebenslauf und ggf. Referenzen bis zum Sonntag, 26.06.2022 an:

Sächsische Staatstheater
- Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Dramaturgie
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: martin.luehr@semperoper.de

Logo der Institution

Sächsische Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden

Theaterplatz 2
01067 Dresden

Alies Domaschke
Tel. 0351/4911252
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.01.2023

Bewerbungsschluss:
01.07.2022