08.06.2022

Mitarbeiter (m/w/d) für die Transportabteilung


Das Bayerische Staatsschauspiel in München

sucht zum Beginn der neuen Spielzeit ab September 2022

Mitarbeiter (m/w/d) für die Transportabteilung


Das Bayerische Staatsschauspiel ist eines der führenden deutschen Schauspielhäuser mit insgesamt drei Spielstätten (Residenztheater, Cuvilliéstheater und Marstall) sowie ca. 450 Beschäftigten.

Die Transportabteilung des Hauses übernimmt Transporte von Dekorationen, technischen Geräten u. ä. zwischen den Spielstätten Residenztheater, Cuvilliéstheater, Marstall, den Proberäumen, Werkstätten und dem Dekorationslager in Poing bei München. Dazu kommen bei Bedarf Personenfahrten und gelegentlich Gastspielfahrten zu auswärtigen Gastspielorten.

Wir erwarten eine einschlägige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung im Transportwesen. Die/der Bewerber/in muss zwingend Inhaber/in eines Führerscheines der Klasse 3/C1E (bis 7,5 Tonnen) und der Klasse 2/C/CE sein. Fünf gültige Fahrermodule und ein Gabelstaplerschein wären von Vorteil.

Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, zeitliche Flexibilität und eine umsichtige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sind uns sehr wichtig.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Die Arbeit erfolgt im Schichtdienst, auch an den Wochenenden und Feiertagen. Gelegentlich fallen auch Abenddienste an. Die Stelle ist nicht teilzeitfähig.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Diese werden gebeten, sofern sie ihre Schwerbehinderung oder Gleichstellung anzeigen möchten, einen geeigneten Nachweis beizufügen.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber (m/w/d) mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien des Bayerischen Staatsschauspiels einverstanden. Diese finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsschauspiels.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) per Email bis spätestens 30.06.2022 an:

bewerbung@residenztheater.de

Beachten Sie bitte, dass Anhänge ausschließlich im .pdf und/oder .jpg Format berücksichtigt werden können.

Logo der Institution

Bayerisches Staatsschauspiel

Max-Joseph-Platz 1
80539 München

Karin Ketterer
Tel. 089 21852150
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab September 2022

Bewerbungsschluss:
30.06.2022