06.06.2022

TECHNISCHE OBERINSPEKTORIN/ TECHNISCHER OBERINSPEKTOR (W/M/D)

Die Stadt Bremerhaven (ca. 120.000 Einwohnerinnen/Einwohner) sucht zum 01.08.2022 für das Stadttheater Bremerhaven eine/einen

technische Oberinspektorin / technischen Oberinspektor (w/m/d)

- Entgeltgruppe 9 c TVöD (Entgeltordnung/VKA) -.

Das Stadttheater Bremerhaven ist ein Mehrspartentheater mit Musiktheater mit Oper, Operette, Musical, Ballett, Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater.


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

- fachliche und personelle Führung der Abteilung Bühnentechnik und deren Dienstplanung
- Wahrnehmung von Führungsaufgaben
- Sicherstellung der Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes
- künstlerische Zusammenarbeit mit Regieteams und konstruktive Entwicklung von Bühnenbildern
- Einhaltung und Durchsetzung der einschlägigen veranstaltungs- und sicherheitstechnischen Regeln und Normen
- Erstellung von Dienstplänen und Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen
- Koordination und Leitung der Abteilungen Bühnentechnik, Beleuchtung, Tontechnik und Requisite
- Produktionsleitung und logistische Betreuung aller Außenspielstätten
- Planung der strukturellen und personellen Weiterentwicklung der Abteilung Bühnentechnik
- ständige Vertretung der/des technischen Direktorin/Direktors.

Wir erwarten von Ihnen:

Die Befähigung als Meister*in für Veranstaltungstechnik mit Schwerpunkt Bühne/Studio oder eine gleichwertige Qualifikation.
Ein Hochschulabschluss im Bereich der Theater- und Veranstaltungstechnik oder eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung ist von Vorteil
fundierte fachliche Kenntnisse im Bereich der Sicherheits-, Arbeits- und Gesundheitsschutzverordnungen, Richtlinien und Gesetzen.
Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit als auch zu theaterüblichen unregelmäßigen Diensten.
gute EDV Kenntnisse, insbesondere im Bereich CAD und MS Office.
hohes Engagement in der personellen und technischen Weiterentwicklung der Abteilung der Bühnentechnik.
Bereitschaft zur Weiterbildung.

Wir suchen eine qualifizierte Persönlichkeit mit Berufserfahrung sowie nach Möglichkeit Erfahrung mit der Leitung einer Bühne, der Organisation von technischen Abläufen und der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zur Führung sind unerlässlich für diese Position. Eine Affinität zum Theaterbetrieb ist wünschenswert.


Wir bieten Ihnen:

- eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
- eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem interessanten Aufgabenspektrum
- tarifgerechte Bezahlung inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
- betriebliche Altersvorsorge (VBL)
- einen sicheren Arbeitsplatz
- betriebliche Gesundheitsförderung (u.a. Hansefit)
- lebensphasenorientierte Personalentwicklung
- ein breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot
- familienfreundliche Arbeiten (Zertifikat audit Beruf und Familie)
- Jobticket.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Tätigkeit eignet sich auch für Teilzeitbeschäftigte.

Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir darum, vorliegende Nachweise einer Schwerbehinderung bzw. einer Gleichstellung Ihrer Bewerbung beizufügen.

Der Magistrat der Stadt Bremerhaven begrüßt die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund.

Als erster Ansprechpartner agiert der designierter technischer Direktor Herr Feldmann:
Tel. 0471/48206-263
E-Mail: Harm-Dirk.Feldmann@magistrat.bremerhaven.de

Informationen über die Seestadt Bremerhaven erhalten Sie im Internet unter www.bremerhaven.de. Für nähere Auskünfte steht Ihnen im Stadttheater Bremerhaven, der designierter technische Leiter Harm-Dirk Feldmann, Tel. 0471/48206-119 oder Harm-Dirk.Feldmann@magistrat.bremerhaven.de, zur Verfügung.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung kein Foto, keine Originalzeugnisse und -bescheinigungen bei. Dies gilt auch für Mappen und Folien. Bei erfolgloser Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Bitte bewerben Sie sich möglichst über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Bremerhaven www.stellen.bremerhaven.de oder richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.06.2022 an das

Stadttheater Bremerhaven
Verwaltungsdirektorin
Oxana Arkaeva
Am Alten Haven 25
27568 Bremerhaven
E-Mail: oxana.arkaeva@magistrat.bremerhaven.de

Informationspflicht nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung für Bewerber:
Wir bitten Sie, die Informationen zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten zur Kenntnis zu nehmen. Sie finden diese unter www.bremerhaven.de oder direkt im Personalamt. Mit Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.


Eventuell anfallende Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Logo der Institution

Stadttheater Bremerhaven

Linzerstr. 1
27568 Bremerhaven

Oxana Arkaeva
Tel. 0471 48206-114
E-Mail verfassen

Harm-Dirk Feldmann
0471/48206-119
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
26.06.2022