03.06.2022

Theaterpädagoge*in

An der Landesbühnen Sachsen GmbH ist ab 01.09.2022 die Stelle einer*es

Theaterpädagogen*in

in Voll-/ Teilzeit zu besetzen.

Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist ein traditionsreiches Haus, dessen Repertoire Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Schauspiel (Tragödie, Komödie, Märchentheater), Tanzinszenierungen sowie Figurentheater umfasst. In den Sommermonaten finden regelmäßig Vorstellungen auf der Felsenbühne Rathen statt. Darüber hinaus erfolgen während der gesamten Spielzeit Gastspiele in verschiedenen Orten innerhalb und auch außerhalb des Freistaats Sachsen. Über 200 Mitarbeitende sind verantwortlich für die Organisation, Vorbereitung und Durchführung von mehr als 600 Aufführungen pro Jahr in Sachsen und darüber hinaus.

Die Vermittlungsarbeit der Landesbühnen Sachsen ist preisgekrönt. Das junge.studio ist das Zentrum der Kulturvermittlung und Theaterpädagogik im Haus. Neben theaterpädagogischen Aufgaben ist die Netzwerk- und Community-Arbeit ein wichtiger Teil des kulturellen Auftrags.

Aufgabenschwerpunkte:

• theaterpädagogische Arbeit für alle Sparten und Altersgruppen
• Öffentlichkeitsarbeit „Kinder- und Jugendtheater“
• Disposition des Vorstellungsbetriebs
• Durchführung von Aktivitäten an Schulen, Jugend- und Kindereinrichtungen
• Betreuung von theaterpädagogischen und zielgruppenorientierten Veranstaltungen
• Kontaktpflege mit Schule, Jugendeinrichtungen und Bildungsagenturen
• Betreuung von Gastspielen / mobilen Produktionen
• Koordination und Kommunikation mit weiterführenden Schulen und Vermittlungsarbeit
• Künstlerische Anleitung von Theater- und Spielgruppen verschiedener Altersstufen
• Festivalbetreuung

Erwartet werden:

• eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium der Theaterpädagogik oder artverwandte Abschlüsse
• künstlerische Begabung und Kreativität
• eine selbständige Arbeitsweise und konzeptionelles Denken
• Zuverlässigkeit, Kommunikationstalent und Teamfähigkeit
• ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
• uneingeschränkte Reisebereitschaft
• Spaß an einer Arbeit mit ungewöhnlichen Arbeitszeiten
• Besitz eines Führerscheins

Wir bieten:

• interessante und vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in einem Mehrspartenhaus
• kreative Entfaltungsmöglichkeiten in einem eigenständigen Arbeitsgebiet
• Einsätze im Stammhaus Radebeul, der Felsenbühne Rathen und weiteren Spielorten
• Vergütung nach NV-Bühne
• Mitgliedschaft in der Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen (Bayerische Versorgungskammer)
• Mitarbeiter*innenrabatte, Jobticket und Jobrad
• Gute Verkehrsanbindung


Bewerbungsschluss: 27.06.2022


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per
E-Mail an Frau Brutscheck: bewerbung@landesbuehnen-sachsen.de

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.


Logo der Institution

Landesbühnen Sachsen GmbH

Meißner Straße 152
01445 Radebeul

Doreen Brutscheck
Tel. 0351/8954217
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
27.06.2022