02.06.2022

Aushilfen für den Besucherservice (Minijob)

Die Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder) ist Rechtsträger des Staatstheaters Cottbus und des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst.

Wir suchen ab sofort zwei Aushilfen (m/w/d) auf 450-Euro-Basis für den Besucherservice des Staatstheaters.

Voraussetzungen:
- Sie lieben Theater und haben praktische Erfahrungen im Vertrieb gesammelt.
- Sie können sicher mit den gängigen Office-Programmen umgehen.
- Erfahrungen im Umgang mit einem Ticketing-System sind von Vorteil.

Darüber hinaus sollten Sie über folgende Eigenschaften verfügen:
- Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität
- sicheres, aufgeschlossenes und verbindliches Auftreten
- Teamfähigkeit
- kommunikative Fähigkeiten, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gutes Sprachgefühl

Aufgaben:
- Kartenverkauf und Reservierungen für alle Veranstaltungen des Staatstheaters
- Abonnementsberatung und -verkauf
- Bearbeitung von Kundenwünschen
- Beratung der Kunden am Telefon und per E-Mail
- Umfassende Kundenberatung zu den Produktionen des Staatstheaters
- Eigenverantwortliche Betreuung von Abendkassen

Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team.
Die Arbeitszeiten umfassen auch die Abendstunden, das Wochenende und die Feiertage.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
Frau Inga Broede, Leitung Besucherservice
i.broede@staatstheater-cottbus.de
Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
Besucherservice Staatstheater Cottbus

Logo der Institution

Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder), Staatstheater Cottbus

Lausitzer Str. 33
03046 Cottbus

Inga Broede
Tel. 0355/7824-185
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss: