30.05.2022

Orchesterbüro einen Mitarbeiter*in (m/w/d) in Vollzeit

Zur Spielzeit 2022/2023 sucht das Theater Pforzheim für die Position

Orchesterbüro
einen Mitarbeiter*in (m/w/d) in Vollzeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:
- Organisation und Betreuung des laufenden Orchesterdienstbetriebes
- Ansprechpartner*in für die Orchestermitglieder
- Erstellen von Orchesterdienstplänen nach Vorgabe des GMD und Datenpflege in Theasoft
- Koordination von Orchester-Aushilfen und Abwicklung der dazugehörigen Honorarabrechnungen
- Probespielmanagement und –durchführung
- Betreuung von Orchesterdiensten
- Verwaltung des Instrumentariums des Orchesters und Koordinierung der dazu gehörenden Versicherungen
- Bearbeitung von Instrumentenreparatur- und Versicherungsfällen
- Bestellung und Verwaltung des Notenmaterials für alle Sparten des Theaters Pforzheim
- Mitarbeit im Künstlerischen Betriebsbüro

Vorausgesetzt werden:
- Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium (Kultur-, Theater oder Orchestermanagement oder anderes berufsnahes Studienfach)
oder vergleichbare Qualifikation
- Kenntnisse und Erfahrungen in den Strukturen und Abläufen eines Mehrspartenhauses sowie gute Kenntnisse im Orchesterwesen
- Erfahrungen im Bereich Orchestermanagement
- Kenntnisse des TVK
- Instrumentenkunde und Repertoirekenntnis
- Gute EDV-Kenntnisse, idealerweise einschließlich Dispositionssoftware (thea.soft)
- Sichere Kenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift
- Bereitschaft für die theaterüblichen, flexiblen Arbeitszeiten (auch abends und am Wochenende)
- Sicheres Auftreten im Umgang mit künstlerischem Personal oder Kolleg*innen und Externen
- Aufgeschlossener und offener Umgang mit Ihren Mitmenschen

Die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag NV-Bühne Solo. Einarbeitung nach Absprache. Die Stelle ist nicht teilzeitfähig.

Logo der Institution

Theater Pforzheim

Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim

Markus Hertel
Tel. 07231 39 1662
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
05.09.2022

Bewerbungsschluss:
30.06.2022