07.06.2022

Orchestermanager (m/w/d)

Die Thüringer Landestheater Rudolstadt und Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH (Intendant: Steffen Mensching) suchen ab der Spielzeit 2022/23:

Orchestermanagement/Orchesterbüro (m/w/d)

Die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt zählen zu den ältesten Orchestern Deutschlands und gehen zurück auf die 1635 gegründete Hofkapelle Rudolstadt. Die derzeit 42 Musikerinnen und Musiker geben jährlich etwa 80 Konzerte und 40 Musiktheatervorstellungen mit einem wachsenden Anteil von Kinder- und Jugendproduktionen. Probenort ist die alte Residenzstadt Rudolstadt, die mit einer Fülle von Kultur-, Bildungs- und Freizeitangeboten aufwartet. Neben dem Theater Rudolstadt bespielen wir regelmäßig die Konzertsäle der Nachbarstadt Saalfeld sowie historische Spielstätten in Kirchen und Schlössern der Region.

Der/die Orchestermanager/in untersteht dem Chefdirigenten des Hauses und ist alleinverantwortlich zuständig für
- Bestellung und Abrechnung der Orchesteraushilfen (Gastmusiker)
- Termin – und Dienstpläne des Orchesters
- Künstlerverträge und Künstlerbetreuung
- Koordination aller Orchesteraufgaben mit den technischen Abteilungen des Hauses, dem künstlerischen Betriebsbüro und der Verwaltung
- Repräsentation des Orchesters während Konzerten und Vorstellungen
- Akquise von Orchestergastspielen und Kontakt zu Veranstaltern
- Betreuung der kirchenmusikalischen Orchestergastspiele
- Vertretung des Chefdirigenten in Planungs- und Verwaltungssitzungen

Wir wünschen uns eine musik- und theaterbegeisterte Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten, Fingerspitzengefühl und verbindliches Auftreten im Umgang mit komplexen Künstlerpersönlichkeiten und der Bereitschaft, auch abends und am Wochenende die Arbeit des Orchesters zu begleiten.
Ein Studium Kulturwissenschaften/Kulturmanagement/Musik ist von Vorteil, ebenso wie Erfahrung in Musik- und Theaterberufen.

Den sicheren Umgang mit Bürosoftware und sichere Englischkenntnisse in Schrift und Sprache setzen wir voraus. Bei der Wohnraumsuche in der Region sind wir gerne behilflich, die Bewerbungsfrist endet am 20. Juni 2022.

Ihre aussagekräftige Bewerbung erbitten wir ausschließlich auf elektronischem Wege direkt zu Händen von Musikdirektor Oliver Weder unter musikdirektor@theater-rudolstadt.com
Die Einstellung erfolgt im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Normalvertrag Bühne (NV-Bühne).
Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht. Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bitte fügen Sie deshalb den Bewerbungsunterlagen keine Originale bei.
Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Mögliche Reisekosten für das Auswahlgespräch können nur nach vorheriger Absprache erstattet werden.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Auswahlverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Logo der Institution

Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt

Anger 1
07407 Rudolstadt

Oliver Weder
Tel. 036724502301
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2022/23

Bewerbungsschluss:
20.06.2022