07.06.2022

Musiktheaterdramaturg (m/w/d)

Das Volkstheater Rostock ist ein traditionsreiches Mehrspartenhaus für Schauspiel, Musiktheater/Oper, Ballett/Tanz und Philharmonie. Zum Repertoire gehört auch ein Kinder- und Jugendtheaterclub, der vor allem jüngere Zielgruppen ansprechen möchte. Neben dem Betrieb der Spielstätten „Großes Haus“, „Ateliertheater“ und „Kleine Komödie' in Warnemünde findet außerdem das „Sommertheater" als jährliches Highlight in der Werfthalle 207 statt.

Die schöne Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist nicht nur bei Touristen/innen und Studierenden sehr beliebt, sondern bietet auch seinen Einwohnern/innen zahlreiche Attraktionen und überzeugt mit maritimem Flair und außergewöhnlichem Charme. In nur 20 Minuten ist man mit der Bahn am Ostseestrand von Warnemünde, der nicht nur im Sommer zum Baden einlädt, sondern auch im Winter zu langen Strandspaziergängen.

Das Volkstheater Rostock sucht zur Spielzeit 2022/23 (ab 1. August 2022 oder frühestmöglich) eine Dramaturgin / einen Dramaturgen für Musiktheater (Oper / Operette / Musical / Tanztheater).

In dieser Position werden Sie zusammen mit dem Hausregisseur für Musiktheater und dem 1. Kapellmeister für die Spielplanung der Musiktheatersparte verantwortlich sein. Zu den Aufgaben zählen: die Entwicklung des Spielplans, die dramaturgische Betreuung der Produktionen des Musik- und des Tanztheaters, die Erstellung der Programmhefte, die Gestaltung und Moderation von Einführungsveranstaltungen, die Mitwirkung bei theaterpädagogischen Projekten sowie im Marketing.
Perspektivisch ist eine Erweiterung der Position zur Geschäftsführenden Dramaturgin / zum Geschäftsführenden Dramaturgen für Musiktheater möglich.

Vorausgesetzt werden:
ein Studienabschluss in einem geisteswissenschaftlichen Fach / Arbeitserfahrungen im Bereich Dramaturgie (auch in Form von Assistenzen oder Hospitanzen) / gute Kenntnisse des gängigen Musiktheaterrepertoires in allen Genres (Oper/Operette/Musical) / ästhetisches Einfühlungsvermögen in die künstlerischen Prozesse / gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch / Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten / Belastungsvermögen, Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages NV Bühne. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bei Interesse bitten wir um Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail bis zum 30.06.2022 an jenny.mueller@rostock.de .

Unkosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Volkstheater Rostock GmbH

Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Jenny Müller
Tel. 03813814710
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
30.06.2022