17.06.2022

Kostümbildhospitanz

Die Städtische Theater Chemnitz gGmbH vergeben in der Spielzeit 2022/2023 für die nachfolgenden Produktionen
K O S T Ü M B I L D H O S P I T A N Z E N

Die Städtische Theater Chemnitz gGmbH ist ein Fünfspartentheater mit Opernhaus, Schauspielhaus, Philharmonie, Ballett und Figurentheater. Der Betrieb der Oper sichert annähernd 300 Vorstellungen des Großen und Kleinen Formats im Opernhaus und deckt ein breites Musiktheater- und Tanzrepertoire ab.
Die Kostümbildhospitanten begleiten den Probenprozess von der Probeneinrichtung und Probenbetreuung bis zur Premiere und unterstützen die Kostümbildner sowie die Kostümabteilung bei der Organisation, dem Einkauf von Kostümteilen und Accessoires und gegebenenfalls der Kostümbearbeitung oder -veränderung.
Für weitere Informationen: www.theater-chemnitz.de.

Sommertheater 2023

Die drei Musketiere
Premiere am 24. Juni 2023; Probenbeginn 05.06.2023

Neuproduktionen 2022/2023

Der Freischütz – Regie: Elisabeth Stöppler
Premiere am 29. April 2023; Probenbeginn 06.03.2023

Wozzecks Erwartung – Regie: Balász Kovalik
Premiere am 16. Juni 2023; Probenbeginn 17.04.2023

Wir erwarten von Ihnen:
Sie sollten Interesse am Kostümwesen und Theaterbetrieb mitbringen sowie teamfähig sein und selbstständig und umsichtig arbeiten. Flexibilität und Engagement sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:
Sie erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung und den Beruf des Kostümbildners.
Für diese Tätigkeit können wir eine Aufwandsentschädigung von 400 Euro pro Produktionszeitraum anbieten. Auch wird ein Zimmer für diesen Zeitraum kostenfrei zur Verfügung gestellt.


Vorrausetzung:
Sie möchten ein Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.
Darüber hinaus steht Ihnen ein Praktikum offen, wenn aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie für Sie ein Praktikum verpflichtend ist.
Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren, da die Proben vormittags und abends stattfinden.

Bewerbungen senden Sie bitte an:
Städtische Theater Chemnitz gGmbH, Sachbearbeiterin Vertragswesen, Vicky Fordan, PF 756, 09007 Chemnitz, gerne auch per Mail an: bewerbung@theater-chemnitz.de. Bitte verwenden Sie bei Online-Bewerbungen als Dateiformat PDF und achten Sie darauf, dass diese eine Größe von 10 MB nicht übersteigen. Senden Sie uns bitte nur Kopien ohne Mappen o. ä., da keine unentgeltliche Rücksendung erfolgt. Geben Sie unbedingt die Produktion an, für die Sie sich interessieren.
Bei Fragen hinsichtlich des Tätigkeitsfeldes und der Art und Weise sowie des Umfangs der Aufgaben sowie bei Fragen zur Durchführungsorganisation der Hospitanzen, wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Kostümabteilung, Frau Mallika Manuwald unter der Telefonnummer 0371 33560810.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Logo der Institution

Städtische Theater Chemnitz gGmbH

Käthe-Kollwitz-Str. 7
09111 Chemnitz

Vicky Fordan
Tel. 0371 6969 606
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
nach Absprache

Bewerbungsschluss: