20.05.2022

Dramaturg (m/w/d)

Schauspiel-Dramaturg:in (w/d/m, Vollzeit) am Schauspiel Dortmund ab Spielzeit 2022/2023

Die*der Dramaturg/in unterstützt das Schauspiel Dortmund bei der Gestaltung und Umsetzung eines spannenden und attraktiven Spielplans und begleitet im Rahmen künstlerischer Prozesse das Team und die Besucher:innen auf dem Weg Zugangsbarrieren des Theaters nachhaltig abzubauen und der Pluralität der Stadtgesellschaft gerecht zu werden.

Das Schauspiel Dortmund ist eine Sparte des Theater Dortmund, welches sich insgesamt in sechs Sparten (Philharmonie, Oper, Schauspiel, Ballett, Kinder- und Jugendtheater und die Akademie für Theater und Digitalität) mit eigener künstlerischer Leitung gliedert. Die künstlerische Leitung des Schauspiel hat seit der Spielzeit 2020/21 die Regisseurin und Intendantin Julia Wissert inne.

Aufgabenschwerpunkte des/der Dramaturg:in wären u.a.:

· Lektorate von Stücken und Texten
· Erstellung von Textfassungen
· Produktionsdramaturgie für ausgewählte Produktionen
· Dramaturgische Betreuung von Proben, Veranstaltungen und sonstigen Formaten
· Erstellung von Programmheften
· Erstellung von Pressetexten für Digitale- und Printmedien
· Erstellung von weiteren Druckerzeugnissen (z.B. Flyer, Einleger)
· Konzeption und Durchführung von Einführungen, Nachgesprächen, Publikumsdiskussionen
· Übernahme von Direktionsdiensten
· Mitgestaltung des Monatspielplan/Leporello
· Mitgestaltung der kommenden Spielzeiten
· Kontaktpflege zu Autor:innen und Verlagen
· Inhaltliche Konzeptionierung und Erstellung von Förderantragen


Das bringen Sie mit:

· Repertoire- Kenntnis
· Kenntnisse und Auseinandersetzung mit aktuellen Diskursen
· Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung
· Flexibilität
· Überblick über die gegenwärtige und internationale Kunst-, Kultur- und Theaterlandschaft
· Belastbarkeit
· Erfahrung mit der Arbeit an einem Stadttheater
· Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
· Sehr gute Kommunikations- und Vermittlungsfähigkeiten, Geduld, Ausdauer und Empathie


Die Bewerbung von Frauen, BIPoCs, sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über ihre Erfahrungen und Fähigkeiten) ausschließlich per E-Mail (bevorzugt alle Unterlagen zusammengefasst in einem PDF-Dokument) bis spätestens zum 30. Mai 2022 an folgende E-Mail-Adresse: uniestradt@theaterdo.de



Logo der Institution

Theater Dortmund

Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund

Vanessa Escherig
Tel. 0231/5026445
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
30.05.2022