19.05.2022

Regieassistenz (m/w/d)

Regieassistenz (m/w/d)

Die Hamburger Kammerspiele suchen für verschiedenen Produktionen in der Spielzeit 2022/2023 eine*n Regieassistent*in (m/w/d).


Die Probenzeiträume sind wie folgt:

08.08.bis 18.09.22

28.11. bis 15.01.23

16.01. bis 26.02.23

09.03. bis 20.04.23


Deine Aufgaben:

- Betreuung und Begleitung der Proben
- Vor- und Nachbereitung und Betreuung der Proben
- Kommunikation und Koordination mit den Regisseur*innen
- Unterstützung der Regie in allen Bereichen
- Organisation und Koordination der Proben mit dem Künstlerischen Betriebsbüro und der Produktionsleitung
- abteilungsübergreifende Kommunikation mit allen Gewerken
- Ansprechpartner für alle Beteiligten im Produktionsprozess
- Führen des Regiebuchs, Probenprotokolls und Aktualisierung der Textfassung
- Erstellung des Probenplans in Absprache mit der Regie
- Abendregie ab der Premiere einmal pro Woche , ggf. Leitung von Umbesetzungsproben und Wiederaufnahmen nach Absprache

Das wünschen wir uns von Dir:

- Einschlägige Erfahrungen an Theatern in Form von Assistenzen oder Hospitanzen
- Künslerisches Verständnis und ein offenes freundliches Kommunikationsverhalten
- Gute Eigenorganisation, schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Maß an Belastbarkeit
- Fähigkeit zu einem lösungsorientierten und bereichsübergreifenden Denken und Handeln, Freude am Improvisieren
- Flexibilität und Bereitschaft zu unregelmäßigen, theaterüblichen Zeiten zu arbeiten
- Persönliches Engagement sowie teamorientiertes und zuverlässiges Arbeiten
- Gute Kenntnisse in MS-Office


Was wir Dir bieten:

Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Privattheater mit abwechslungsreichem Arbeitsfeld in Vollzeit (40 Std./Woche)
Es handelt sich grundsätzlich um ein jeweils produktionsbezogenes Arbeitsverhältnis. Perspektivisch ist es bei Interesse und Engagement aber möglich regelmäßig bzw. alle Produktionen der Spielzeit und darüber hinaus zu übernehmen.
Einen monatlichen Fahrtkostenzuschuss ist nach Absprache möglich
Die Arbeitszeiten sind unregelmäßig und theaterüblich auch am Abend und am Wochenende.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Mai 2022 ausschließlich per E-Mail (in einer einzigen Datei zusammengefasst mit max. 3 MB) an: essmann@hamburger-kammerspiele.de.

Reise- und Übernachtungskosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können wir leider nicht übernehmen!

Mit Einreichen der Bewerbung erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Deine Unterlagen, auch elektronisch, erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.
Die Unterlagen werden im Rahmen des Auswahlverfahrens an die betreffende Abteilungsleitung und die ggf. rechtlich zu beteiligenden Gremien im Rahmen des Bewerbungsverfahrens weitergegeben. Bitte nur Unterlagen in Fotokopien einreichen, da diese nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Logo der Institution

Hamburger Kammerspiele

Hartungstraße 9-11
20146 Hamburg

Sandra Eßmann
Tel. 040 - 44 12 36 81
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
31.05.2022