19.05.2022

Künstlerisches Betriebsbüro / Disposition

KBB / Disposition (m/w/d)

Das ETA Hoffmann Theater in Bamberg sucht ab September oder November/Dezember 2022 eine*n Disponent*in (m/w/d) für das KBB

Das ETA Hoffmann Theater ist ein städtisches Schauspielhaus mit insgesamt 4 Spielstätten und eigenen Werkstätten in der Weltkulturerbe- und Universitätsstadt Bamberg. In 12 Neuproduktionen pro Spielzeit zeigt das ETA Hoffmann Theater ein experimentierfreudiges und anspruchsvolles Programm mit einem deutlichen Schwerpunkt auf der zeitgenössischen Dramatik. Zahlreiche Produktionen sind in den vergangen fünf Spielzeiten zu renommierten Festivals eingeladen worden.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:
Erstellung von Tages-, Wochen- und Monatsplänen
Erstellung des Spielplanes und der Probenpläne
Erstellung von Besetzungen und Aushängen
Bearbeitung von Dienstbefreiungen und Krankmeldungen
Organisation der Statisterie
Suche von Aushilfen im künstlerischen Bereich
Ausfertigung von Verträgen für Aushilfen im künstlerischen Bereich
Hotelunterbringung von Gästen
Organisation von Gastspielen und Sonderveranstaltungen
Organisation der Raumnutzung
Organisation von Vorstellungsänderungen und Umbesetzungen
Korrekturlesen der Spielpläne für Veröffentlichungen

Außerdem: Pflege der Datenbank, allgemeine Bürotätigkeiten und administrative Aufgaben, Wochenend- und Feiertagsbereitschaften

Das sollten Sie mitbringen:
Abgeschlossene Ausbildung (z.B. Veranstaltungskaufmann/ -frau; Theater- und Veranstaltungsmanagement, Kulturmanagement, Disponent)
sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office
sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, sowie gute Englischkenntnisse
schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent, Flexibilität, Stresstoleranz
Einfühlungsvermögen für künstlerische Abläufe
Wünschenswert:
Kenntnisse der Abläufe im Theaterbetrieb
Grundkenntnisse des NV-Bühne
Erfahrung im Umgang mit einer Dispositionssoftware (Theasoft)

Wir bieten:
Eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen und künstlerisch relevanten Arbeitsfeld.
Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem NV-Bühne.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.06.2022 und behalten uns vor, Bewerbungsgespräche bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist durchzuführen.
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an Frau Intendantin Sibylle Broll-Pape: intendanz@theater.bamberg.de.
Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an das Sekretariat der Intendanz, unter der Telefonnummer 0951 87 3021, wenden.

Logo der Institution

ETA Hoffmann Theater

E.T.A.-Hoffmann-Platz 1
96047 Bamberg

Petra Stehle
Tel. 0951 873021
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Zwischen September und Dezember 2022

Bewerbungsschluss:
15.06.2022