19.05.2022

Teamleitung Ankleider*innen

Das Düsseldorfer Schauspielhaus - dazu gehören auch das Junge Schauspiel und das Stadt:Kollektiv - ist mit mehr als 400 Beschäftigten das größte Sprechtheater in Nordrhein-Westfalen und gehört zu den größten im deutschsprachigen Raum.
Die Hauptspielstätte am Gustaf-Gründgens-Platz mit dem Großen Haus, dem Kleinen Haus und dem Unterhaus wurde umfassend saniert.
Die Spielstätte des Jungen Schauspiel befindet sich in Düsseldorf-Rath; das Proben- und Produktionszentrum Central am Düsseldorfer Hauptbahnhof.
Das Düsseldorfer Schauspielhaus ist zudem mobil an verschiedenen Orten in der Stadt unterwegs und gastiert regelmäßig auf anderen Bühnen im In- und Ausland.
Im Jahr 2021 war das Düsseldorfer Schauspielhaus Gastgeber für das Festival „Theater der Welt“.
Mehr als 400 Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Kunst, Technik, Kostüme/Maske und Verwaltung sind am Düsseldorfer Schauspielhaus angestellt. Hinzu kommen viele künstlerische Gäste der Regie, Ausstattung und Schauspiel sowie Statisten und Praktikanten.

Wir suchen eine*n Teamleitung Ankleider*innen

Sie führen folgende Aufgaben aus:
• Führung der Mitarbeiter*innen (Ankleider*innen)
• Erstellung der Dienstpläne für den Bereich der Ankleider*innen
• Teilnahme an Dispositions- und monatlichen Planungssitzungen
• Erstellung von Garderobenplänen für Proben, Vorstellungen und Sonderveranstaltungen sowie Abstimmung mit anderen Abteilungen
• Personaleinsatzplanungen für Gastspiele
• Organisation, Überwachung und Optimierung des kostümbezogenen Ablaufs im Spiel- und Probenbetrieb von Neuproduktionen und Repertoire
• Teilnahme an Endproben und Wiederaufnahmeproben
• Dokumentation von Produktionen im Zusammenwirken mit den Kostümassistent(en)*innen und Ankleider*innen
• Organisation und Überwachung von Reparatur- und Reinigungsarbeiten an den Kostümen
• Organisation und Überwachung von Transporten ins Außenlager und zu Gastspielen

Sie berichten an die Kostümdirektion und arbeiten in enger Abstimmung mit den Gewandmeisterinnen, den Kostümassistent(en)*innen und der Produktionsleitung

Dieses Profil erwarten wir:
• Nach Möglichkeit abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Maßschneider*in oder ähnliche Qualifikation
• Möglichst vorherige Tätigkeiten im Bereich von künstlerischen Betrieben (Theater, Oper)
• Führungserfahrung und Durchsetzungsfähigkeit
• Sensibilität und Einfühlungsvermögen bei der Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen und Schauspieler(n)*innen
• Beherrschung von schnellem, bedachtem und umsichtigen Handeln

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt im Durchschnitt 42 Stunden im Rahmen einer 6-Tage-Woche. Sie müssen die Bereitschaft mitbringen, in den Abendstunden sowie am Wochenende und an Feiertagen tätig zu sein.

Ein Jobticket zur Benutzung des ÖPNV kann zu vergünstigten Konditionen bezogen werden. Zudem planen wir die Einführung eines JobRades.

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail, alle Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) zusammengefasst in einem pdf-Dokument schnellst möglich, aber bis spätestens zum 12.06.2022 an folgende E-Mail-Adresse:

bewerbung@dhaus.de

Neue Schauspiel GmbH / Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Logo der Institution

Düsseldorfer Schauspielhaus (Neue Schauspiel GmbH)

Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Abteilung Personal
Tel. Bitte ausschließlich per E-Mail:
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
15.08.2022

Bewerbungsschluss:
12.06.2022