17.05.2022

VertriebsleiterIn

Das Theater Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Vertriebsleiter:in
(Vollzeit und unbefristet)

Das Theater Bremen ist ein 4 – Sparten-Haus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Kinder- und Jugendtheater) mit einem umfangreichen Repertoirebetrieb und mehreren Spielstätten.

Als Vertriebsleiter:in sind Sie mit Ihrem Team für folgende Aufgaben zuständig:

- Betreuung des operativen Geschäfts
- Erstellen und Umsetzen eines Vertriebskonzeptes
- Kontinuierliche Auswertung der Kennzahlen (Umsatz, Absatz, Zahlungsausfälle) u.a. zur Abrech-nung mit dem Systemdienstleister
- Kontinuierliche Weiterentwicklung des Online-Vertriebskanals
- Überwachung der IT-technischen Schnittstellen
- Zuständig für die Theaterkasse, Hauptkasse und Abonnement
- Führen eines mehrköpfigen Teams im Schichtbetrieb

Wir wünschen uns Bewerber:innen mit Hochschulabschluss (Diplom, Master) in Kulturmanagement, Marke-ting oder verwandten Studiengängen. Wir sprechen auch sog. Quereinsteiger:innen an, beispielweise mit einer Ausbildung und Zusatzqualifikationen im Bereich Marketing, Kommunikation oder Vertrieb.

Des Weiteren erwarten wir von Ihnen:

- Berufserfahrung und fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Theater, Marketing und Vertrieb
- Überdurchschnittlich ausgeprägte analytische Fähigkeiten, zielorientierte und strukturierte Arbeits-weise sowie konzeptionelles Denken
- Aufgeschlossenheit und Flexibilität für sich ändernde Rahmenbedingungen
- Eigeninitiative, Engagement und Durchsetzungsvermögen
- Hohe Führungskompetenz
- Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes, konjunkturunabhängiges Beschäftigungsverhältnis mit einer wöchentli-chen Arbeitszeit von 39 Stunden. Des Weiteren erhalten Sie 30 Tage Urlaub, sowie eine betriebliche Alters-vorsorge. Eine umfassende Einarbeitung, sowie zielgerichtete Fortbildungsangebote sind für uns selbstverständlich.

Die Arbeit an einem Theater ist anspruchsvoll und spannend mit Mitarbeiter:innen und Künstler:innen verschiedener Nationalitäten. Respekt und Toleranz haben in unserem Haus einen hohen Stellenwert; Geschäftsführung und Interessensvertretungen haben gemeinsam einen Verhaltenskodex formuliert. In diesem ist festgehalten, wie wir uns ein Miteinander im täglichen Umgang wünschen. Unterstützend bietet das Theater regelmäßige Schulungen zum Thema Antidiskriminierung an. Die Teilnahme für unsere Führungskräfte ist verpflichtend.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 10.06.22 über unser Onlineportal ein, dass Sie über folgendem Link erreichen https://theaterbremen-bewerbung.culturebase.org/. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Mail an die Kaufmännische Geschäftsführerin Swantje Markus (smarkus@theaterbremen.de)

Logo der Institution

Theater Bremen GmbH

Goetheplatz 1 - 3
28203 Bremen

Monica Fernandez
Tel. 0421 3653-712
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
10.06.2022