05.09.2022

Theaterpädagog:in

Das Stadttheater Bremerhaven sucht ab 01.01.2023
eine:n Theaterpädagog:in
zur Verstärkung unseres Teams Theaterpädagogik im Projekt „Theater – Ja!“

Das Stadttheater Bremerhaven

Das Stadttheater Bremerhaven ist ein 4-Sparten-Haus mit Schauspiel, Musiktheater, Ballett und Jungem Theater. Die Theaterpädagogik ist dem Jungen Theater Bremerhaven (JUB) zugeordnet und konnte in den vergangenen Jahren personell und strukturell am Haus erweitert werden. Seit der laufenden Spielzeit unter neuer Leitung werden auch Inszenierungen des Abendspielplans theaterpädagogisch betreut. Die Theaterpädagogik ist sowohl in der Vermittlung im Kontakt mit Schulen aktiv als auch in der Partizipation: regelmäßige Theaterlabore für unterschiedliche Altersklassen und Ferienprogramme mit Präsentationen im Kleinen Haus und JUB laden Kinder und Jugendliche wie Theaterpädagog:innen zu eigenem künstlerischen Ausdruck ein. Nicht zuletzt werden Angebote für Lehrer:innen geschaffen: Fortbildungen und Pädagog:innenproben, Newsletter, digitale Unterrichtsmaterialsammlungen unterstützen die Lehrer:innen in der Schule.



Die Stelle

Im Pilotprojekt „Theater – Ja!“ finanziert das Schulamt der Stadt Bremerhaven im Rahmen des Ganztagsprogramms der Schulen zwei Theaterpädagog:innen, die beim Stadttheater Bremerhaven angestellt sind und Vermittlungsprojekte in Schulen gestalten. Dabei hat sich das Profil dahin entwickelt, dass verschiedene Klassen parallel inhaltlich zu einer Inszenierung aus dem Spielplan des Stadttheaters arbeiten, die für ihre Altersklasse geeignet ist. Elementarer Bestandteil jeder Projektarbeit ist die eigene künstlerische Arbeit mit einer Präsentation an einem geeigneten Ort in der Schule. Theater wird in der Schule vermittelt, Schule findet im Theater statt: regelmäßige Theatervermittlung in der Schule, Probenbesuche und Theaterführungen, natürlich auch Vorstellungsbesuche und Begegnungen mit Künstler:innen bereichern beide: Schule und Theater.


Profil

Für unser starkes Team in der Theaterpädagogik suchen wir eine:n Theaterpädagog:in mit zielgerichteter Ausbildung (Theaterpädagogik/Darstellendes Spiel/Kunst und Theater im Sozialen/Theater und ästhetische Praxis/Tanzpädagogik usw.) und Lust an der projektorientierten Arbeit im schulischen Kontext.
Sie sind kreativ, kontaktfreudig und kommunikativ und können Menschen begeistern. Dazu verfügen Sie über ein gutes Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Eigeninitiative. Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, teamfähig und flexibel, haben viel künstlerisches Einfühlungsvermögen und sind sicher im Umgang mit Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen sowie im Kontakt mit Lehrer:innen. Wenig Alltag, dafür viel Abwechslung sind in der Theaterpädagogik am Stadttheater Bremerhaven gegeben, dabei enger Kontakt zu den Produktionsprozessen am Theater wie zum Publikum. Projektorientiertes Arbeiten und regelmäßige Tätigkeiten gehen Hand in Hand, das Theater bietet viel Raum für Herausforderungen, an denen der:die Einzelne und das Team wachsen kann. Dabei legen wir Wert auf diversitätssensiblen Umgang. Die Theaterpädagogik des Stadttheaters Bremerhaven betreut alle Sparten: Schauspiel, Musiktheater, JUB und Ballett, daher ist Interesse an der Arbeit aller Sparten grundlegende Voraussetzung.
Sie haben Interesse, neue Konzepte und Ideen einzubringen und umzusetzen und bringen die Bereitschaft mit, zu den am Theater üblichen Arbeitszeiten zu arbeiten. Dazu verfügen Sie über einen Führerschein mindestens der Klasse B und beherrschen den sicheren Umgang mit gängiger Computersoftware.

Der Vertrag erfolgt nach NV Bühne.

Der Magistrat der Stadt Bremerhaven begrüßt die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir darum, vorliegende Nachweise einer Schwerbehinderung bzw. einer Gleichstellung Ihrer Bewerbung beizufügen.
Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie, bitte ausschließlich per E-Mail, bitte bis Montag, den 31.10.2022 an das

Stadttheater Bremerhaven
Am Alten Hafen 25
27568 Bremerhaven
Ansprechpartnerin:
Bianca Sue Henne
E-Mail: bianca.henne@magistrat.bremerhaven.de

Logo der Institution

Stadttheater Bremerhaven

Am alten Hafen 25
27568 Bremerhaven

Bianca Sue Henne

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
01.01.2023

Bewerbungsschluss:
31.10.2022