16.05.2022

Volontariat Notenarchiv und Dramaturgie (vergütet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie mit Sitz in Koblenz ist eines der drei Sinfonieorchester des Landes Rheinland-Pfalz. Neben Konzerten im In- und Ausland ist die Rheinische Philharmonie für die Musiktheaterproduktionen des Theaters der Stadt Koblenz zuständig.

Zum Beginn der nächsten Spielzeit am 1. September 2022 ist ein Volontariat im Bereich Notenarchiv und Dramaturgie zu besetzen. Die Dauer des Volontariats beträgt insgesamt 2 Jahre. Es wird eine monatliche Vergütung gezahlt.

Die Mitarbeit im Bereich des Notenarchivs umfasst unter anderem folgende Aufgaben:

• Zuständigkeit für das hauseigene Notenmaterial und die benötigten Mietmaterialien
• Bereitstellung sämtlicher Notenausgaben für den Orchesterbetrieb in enger Zusammenarbeit mit der Intendanz und den beteiligten Dirigenten
• Verwaltung und Pflege des orchestereigenen Notenarchivs (OPAS)
• Beschaffung des Mietmaterials und Kontrolle des damit verbundenen Rechnungseingangs

Die Mitarbeit im Bereich der Dramaturgie umfasst unter anderem folgende Aufgaben:

• Mitarbeit bei der Erstellung von Programmheften und Werbetexten
• Mitarbeit bei der Betreuung des Social Media Auftritts
• Mitarbeit bei der Entwicklung von Musikvermittlungsangeboten
• Durchführung eigenständiger Konzerteinführungen und Betreuung von Probenbesuchen externer Besuchergruppen


Ihre Voraussetzungen:

Wir suchen eine/n Hochschulabsolventen/in aus dem Bereich Kultur- und Orchestermanagement (z.B. Musikwissenschaften oder Kulturwissenschaften) mit ausgewiesener Affinität zu klassischer Musik im Allgemeinen und zu Orchestermusik im Besonderen. Erste Erfahrungen im ausgeschriebenen Aufgabengebiet sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office) und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die orchesterspezifische Software „OPAS“ sowie ein Führerschein Klasse B sind erforderlich. Darüber hinaus bringen Sie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit.

Wir bieten:

Eine spannende Tätigkeit in einer großen Kultureinrichtung des Landes Rheinland-Pfalz sowie Unterstützung bei Qualifikations- und Fortbildungsmaßnahmen. Ein engagiertes und kollegiales Verwaltungsteam wird Sie bei Ihrer Einstellung ebenso willkommen heißen wie ein hochqualifiziertes und mitreißendes Orchester.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Lichtbild sowie Zeugnisse in Kopien) bis zum 10. Juni 2022 an:

Staatsorchester Rheinische Philharmonie
Intendanz
Eltzerhofstraße 6a
56068 Koblenz

www.rheinische-philharmonie.de
info@rheinische-philharmonie.de

Beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nur bei Beilegung eines entsprechend frankierten Rückumschlages zurücksenden können.

Logo der Institution

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Eltzerhofstraße 6 a
56068 Koblenz

Intendanz
Tel. 0261 3012-272
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
10.06.2022