13.05.2022

Sachbearbeiter*in Personal (m/w/d)

Das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen ist ein Mehrspartenhaus im Herzen des Ruhrgebiets und verfügt über einen der schönsten Theaterbauten der Nachkriegszeit mit den Spielstätten Großes Haus (1.000 Plätze) und Kleines Haus (300 Plätze). Es umfasst die Sparten Musiktheater, Tanz, Puppentheater und Konzert. Die rund 300 Veranstaltungen von Oper, Tanz, Musical, Operette, klassischen und Crossover-Konzerten werden pro Spielzeit von rund 120.000 Gästen besucht. Das Musiktheater im Revier zeichnet sich durch programmatischen Mut aus und ist stolz darauf, ein Publikum auch für ungewöhnliche Spielplan-Positionen zu finden.

Anlässlich eines Personalwechsels suchen wir zum 01.01.2023
eine*n Sachbearbeiter*in Personal (m/w/d) in Vollzeit


Ihr Aufgabengebiet:
• Ganzheitliche Personalsachbearbeitung von der Stellenausschreibung bis zur Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen
• Administrative Tätigkeiten (Führen der Personalakten, Bescheinigungswesen, Schriftverkehr, Statistiken)
• Mutterschutz und Elternzeit
• Ausländerrechtliche Fragen
• Bearbeitung sowie Verwaltung von Stammdaten und Personalakten
• Schnittstellentätigkeiten zur Lohnbuchhaltung
• Ansprechpartner*in für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen sowie für Krankenkassen, Behörden etc.
• Unterstützung bei übergreifenden Personalprojekten und aktive Mitwirkung an der kontinuierlichen Optimierung unserer HR-Prozesse.

Unsere Anforderungen:
• Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zur*m Personalfachkauffrau*mann oder eine gleichwertige Qualifikation
• Fundierte und umfassende Kenntnisse im Arbeitsrecht
• Mehrjährige praktische Berufserfahrung als Personalsachbearbeiter*in ist erwünscht
• Anwendungsbereite Kenntnisse des Tarif-rechts des öffentlichen Dienstes (TVöD) sind von Vorteil, ebenso im Bereich der kurzfristigen und geringfügigen Beschäftigung.

Darüber hinaus sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:
• Versierter Umgang mit MS-Office-Programmen
• Bereitschaft zur Einarbeitung in betriebsspezifische Software, z.B. „TheaSoft“, Kenntnis einer Personalsoftware ist von Vorteil
• Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
• Diskretion und Feingefühl im Umgang mit Menschen
• Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
• Ausgeprägte Teamfähigkeit
• Englischkenntnisse sowie Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil
• Theaterbegeisterung

Wir bieten:
• Ein breit angelegtes und sehr abwechslungs-reiches Arbeitsfeld,
• Engagierte Teams in allen Abteilungen,
• Ein gutes Betriebsklima,
• Ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement,
• Fortbildungsmöglichkeiten.


Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD-V. Eine Eingruppierung erfolgt – entsprechend der vorliegenden Voraussetzungen – bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD.
Das Vertragsverhältnis ist zunächst für zwei Jahre befristet. Eine unbefristete Übernahme ist vorgesehen und wird zu gegebener Zeit geprüft.

Die Musiktheater im Revier Gelsenkirchen GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir möglichst auf Papier verzichten. Senden Sie darum Ihre aus-sagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte vorzugsweise per Mail (1 Datei mit max. 5 MB) an: jobs@musiktheater-im-revier.de. Die Bewerbungsfrist endet am 13.06.2022.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichten.

Musiktheater im Revier GmbH
Personalabteilung
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Logo der Institution

Musiktheater im Revier GmbH

Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Sylvia Wingendorf
Tel. 0209-4097205
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.01.2023

Bewerbungsschluss:
13.06.2022