13.05.2022

Orchesterwart (m/w/d) oder Veranstaltungstechniker

Das Theater Rudolstadt (Intendant: Steffen Mensching) ist eine traditionsreiche Bühne, in Thüringen we-nige Kilometer südlich von Weimar und Jena gelegen, die ein eigenes Schauspielensemble und ein Or-chester, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, beherbergt. Der breit aufgestellte Spielplan um-fasst Schauspiel, Musiktheater, Kinder- und Jugendtheater und Konzert. Während er einerseits auf die Interessen des Publikums eingeht, beschreitet er andererseits neue Wege. Das Theater Rudolstadt ist vielleicht die größte, aber nicht die einzige kulturelle Institution der Region. So findet man vor Ort ein le-bendiges Netz an Bibliotheken, Musikschulen, Museen etc. sowie jeden Sommer das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands. Kooperationsverträge verbinden das Theater Rudolstadt mit dem The-ater Nordhausen und dem Landestheater Eisenach.

Die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt sind ein regionales Sinfonie- und Opernorchester mit über 380-jähriger Tradition.

Wir bespielen vorrangig die Städte Saalfeld und Rudolstadt, sowie die gesamte Region Ostthüringen mit ca. 150 Veranstaltungen im Jahr.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab der kommenden Spielzeit, spätestens zum 1. September 2022 oder nach Vereinbarung, einen Orchesterwart (m/w/d), wahlweise einen Veranstaltungstechniker (m/w/d), welcher ebenso die klassischen Aufgaben eines Orchesterwarts übernimmt.
Für diese Stelle nehmen wir auch sehr gerne Bewerbungen ehemaliger Berufsmusiker (m/w/d) entgegen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- ordnungsgemäßes und sicheres Verladen sowie der Transport der Orchesterinstrumente, Notenpulte, Stühle und Beleuchtungselemente zu den verschiedenen Spielstätten
- Technische Einrichtung des Orchesteraufbaus an den Proben-, Vorstellungs- und Konzertorten in Kooperation mit örtlichen Veranstaltern bezüglich Beleuchtungs- und Tontechnik
- Orchesterumbauten während der Konzerte und Vorstellungen (auch vor Publikum)
- Pflege und Wartung der Probenräume und des Orchesterinventars, insbesondere die ordnungsgemäße Aufbewahrung, sowie kleinere Reparaturen
- Betreuung von Dirigent*innen, Solist*innen und Orchestermusiker*innen bei Proben und Vorstellungen
- Probespielbetreuung
- Vor- und Nachbereitung des Notenmaterials in Zusammenarbeit mit der Notenbibliothek

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:
- Instrumenten- und Notenkenntnisse wären wünschenswert
- Bereitschaft zu geteilten Diensten, auch am Wochenende und an Feiertagen zu ungewöhnlichen Tages- und Nachtzeiten (Sechs-Tage-Woche/durchschnittlich 40 Stunden)
- ein hohes Maß an körperlicher Belastbarkeit, technisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten
- Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit für eine reibungslose Zusammenarbeit mit anderen Gewerken des Theaters und anderer Spielstätten
- hohe Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, sowie ein hohes Maß an Sensibilität im Umgang mit Künstler*innen
- PC-Kenntnisse in den geläufigen Office Anwendungen
- Führerschein Klasse B/BE (bis 3,5t)

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter: orchester@theater-rudolstadt.com oder telefonisch unter: +49 3672 450 2301 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per Email an verwaltung@theater-rudolstadt.de oder per Briefpost an:

Theater Rudolstadt
Geschäftsführung
Anger 1
07407 Rudolstadt

Die Bewerbungsfrist endet am 15.06.2022.

Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht. Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.
Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bitte fügen Sie deshalb den Bewerbungsunterlagen keine Originale bei.
Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Mögliche Reisekosten für das Auswahlgespräch können nur nach unserer vorherigen Genehmigung erstattet werden.
Mit der Abgabe der Bewerbung, willigt der Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Auswahlverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Logo der Institution

Thüringer Landestheater Rudolstadt

Anger 1
07407 Rudolstadt

Mathias Moersch
Tel. 03672 450 2901
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
15.06.2022