11.05.2022

Mitarbeiter (m/w/d) im Künstlerischen Betriebsbüro

Das Bayerische Staatsschauspiel in München
sucht ab der Spielzeit 2022/2023

Mitarbeiter*in im Künstlerischen Betriebsbüro (m/w/d)
in Vollzeit


Das Bayerische Staatsschauspiel ist eines der führenden deutschen Schauspielhäuser mit insgesamt drei Spielstätten (Residenztheater, Cuvilliéstheater und Marstall) sowie ca. 450 Beschäftigten.

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum Münchens.

Zu Ihren Aufgaben zählen:
- alle im KBB anfallenden Arbeiten
- Erstellung von Monats-, Wochen- und Tagesplänen
- Unterstützung der Betriebsdirektion bei Spielplanerstellung und diversen Besprechungen
- Organisation von Vorstellungsänderungen und Umbesetzungen
- Organisation und Koordination von Sonderveranstaltungen und Koproduktionen mit städtischen
und internationalen Partnern
- Betreuung von Gästeteams
- Korrekturlesen von Printmedien

Sie bieten uns:
- sehr gutes Organisationsvermögen, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
- Teamfähigkeit, Flexibilität, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
- künstlerisches Einfühlungsvermögen
- gute EDV-Kenntnisse, idealerweise Erfahrung mit theasoft
- Erfahrung im Künstlerischen Betriebsbüro eines größeren Theaters
- Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Flexibilität für Tages-, Abend-, Wochenend-
und Feiertagsdienste)
- gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Sprachkenntnisse von Vorteil

Die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag NV-Bühne Solo. Einarbeitung ab Juli 2022. Die Stelle ist nicht teilzeitfähig.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Diese werden gebeten, sofern sie ihre Schwerbehinderung oder Gleichstellung anzeigen möchten, einen geeigneten Nachweis beizufügen.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber (m/w/d) mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien des Bayerischen Staatsschauspiels einverstanden. Diese finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsschauspiels.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) per Email bis spätestens 31.05.2022 an:

bewerbung@residenztheater.de

Beachten Sie bitte, dass Anhänge ausschließlich im .pdf und/oder .jpg Format berücksichtigt werden können.

Logo der Institution

Bayerisches Staatsschauspiel

Max-Joseph-Platz 1
80539 München

Karin Ketterer
Tel. 089 21852150
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab Spielzeit 2022/2023

Bewerbungsschluss:
31.05.2022