10.05.2022

künstlerische Vermittler:in (w/m/d), Leitung Bürger:innenensemble

Das Theater Magdeburg hat 430 Mitarbeiter und zählt als Vierspartenhaus zu den größten Kultureinrichtungen der Region. Wir bespielen 5 Bühnen und diverse Orte in der Stadt. Ab der Spielzeit 2022/23 ist Julien Chavaz neuer Generalintendant mit ihm kommen neue Leitungen in den Sparten Ballett (Jörg Mannes) und Schauspiel (Clara Weyde, Bastian Lomsché, Clemens Leander). Das Bürger:innenensemble am Theater Magdeburg existiert seit 2014 und hat sich zu einer festen Institution am Theater und in der Stadt entwickelt Für den Neustart der Theaterleitung suchen wir in der Abteilung Künstlerische Vermittlung/ Partizipation zum 01.08.2022 eine:n

künstlerische Vermittler:in (w/m/d),
Leitung Bürger:innenensemble

Arbeitsfelder:
• Künstlerische Vermittlungsarbeit in der Abteilung „Künstlerische Vermittlung & Partizipation“ des Theater Magdeburg

Schwerpunkt Bürger:innenensemble:
• Szenische Leitung, Betreuung und Organisation des Bürger:innenensembles (und anderer Gruppen: Theaterjugendclub, künstlerische Labore)
• Themen und Projektfindung mit den Mitgliedern
• Entwickeln von Konzepten gemeinsam mit dem Beteiligten
• Engagement von Gastkünstler:innen für einzelne Projekte oder zu Unterstützung in Absprache mit der Theaterleitung

Allgemein:
• Konzeptionierung, Planung und Realisierung von neuen spartenübergreifenden Kunstprojekten
• Entwicklung von partizipativen Angeboten für Menschen jeden Alters
• Künstlerisch vermittelnde Begleitung der Produktionen, Konzeption und Erstellung von Materialien für Lehrkräfte, Durchführung von Workshops an Schulen zur Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsbesuchen
• Vernetzung mit Institutionen der Jugendbildungs- und Jugendsozialarbeit
• Erstellen von Texten für Publikationen des Theaters
• Verankerung des Theaters im kulturellen Stadtleben (z.B. Kooperationen mit Bibliotheken, Museen etc.)
• Unterstützung des Marketings im Bereich Kinder- und Jugendtheater (Messen, Infostände etc.)
• Organisatorische Bürotätigkeiten


Anforderungen:
• abgeschlossenes theaterpädagogisches Studium bzw. Fachausbildung oder Studium der Dramaturgie, Theater-/ Literaturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
• Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Theatervermittlung im schulischen wie außerschulischen Rahmen mit unterschiedlichen Zielgruppen
• Kenntnisse in der Planung, Organisation und Durchführung partizipatorischer Theaterarbeit
• Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
• Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Interkulturelle Kompetenz und Erfahrungen in der Kollaboration mit diversen communities in der Stadtgesellschaft
• Erfahrungen in der Akquise von Fördermitteln wünschenswert (Antragstellung etc.)
• Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
• Führerschein Klasse B wünschenswert
• Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-Programmen und digitalen Plattformen


Wir suchen nach Menschen, die aus einer Leidenschaft für Theater neue Impulse einbringen und ihre Ideen mit Engagement umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und gute Kommunikation sehr wichtig. Wir bemühen uns aktiv um eine wertschätzende, vielfaltsförderliche Arbeitskultur. Wir heißen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen.

Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen des NV Bühne – SR Solo.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „künstlerische Vermittlung“ bis zum 31.05.2022 per Email an die unten angegebene Adresse. Bitte fassen Sie die Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Empfehlungsschreiben u. a.) in einem Dokument zusammen, welchen die Datenmenge von 14 MB nicht überschreitet.


Bewerbungsadresse:

Mailadresse: anja.briese@theater-magdeburg.de

Anschrift: Theater Magdeburg
Personal & Recht
Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg

Link: www.theater-magdeburg.de

Hinweise zur Datenverarbeitung bei Bewerbungsverfahren:
Auch Bewerbungsverfahren unterliegen aufgrund der Übermittlung von persönlichen Daten den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung. Entsprechende Hinweise dazu erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.theater-magdeburg.de/fileadmin/media/diverse_Pdf/Hinweise_zur_Datenverarbeitung_bei_Bewerbungsverfahren.pdf

Logo der Institution

Theater Magdeburg

Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg

Marko Scharfe
Tel. 0391/40490 6502
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
31.05.2022