05.05.2022

eine:n Referent:in (m/w/d) für Digitales Marketing & Kommunikation für die Staatsoper Unter den Linden

Die Stiftung OPER IN BERLIN
sucht für die

Staatsoper Unter den Linden

zum 1. August 2022

eine:n Referent:in (m/w/d)
für Digitales Marketing & Kommunikation

Die Staatsoper Unter den Linden ist mit ihrer 280 Jahre langen Tradition eine der bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.
Für die Entwicklung und Positionierung der Marke sowie die Bewerbung der rund 280 Opernvorstellungen und Konzerte der Staatskapelle Berlin plus zahlreiche Projekte der Jungen Staatsoper wird zum Beginn der Spielzeit 2022/23 motivierte und engagierte Unterstützung im Bereich Marketing gesucht.

AUFGABEN

• Technische, konzeptionelle und inhaltliche Betreuung und Weiterentwicklung der digitalen Auftritte der Staatsoper Unter den Linden und der
Staatskapelle Berlin (www.staatsoper-berlin.de und www.staatskapelle-berlin.de)
• Planung und Umsetzung von digitalen Marketing-Maßnahmen, wie u. a. Display- und Social Media-Kampagnen, Suchmaschinenmarketing (SEA,
SEO)
• Erstellung und Steuerung von zielgruppengerechtem Content und Optimierung der digitalen Werbemittel (Performance Marketing)
• Verantwortung für Streamings sowie Planung und Betreuung von Trailer-Produktionen
• Monitoring der Medialandschaft, von Media Trends und des Nutzungsverhaltens
• Steuerung von Agenturen sowie Verantwortung für interne und externe Schnittstellen

ANFORDERUNGEN

• Erfolgreicher Abschluss eines medienbasierten Studiums oder vergleichbare Qualifikation oder Ausbildung im Online-Marketing
• Berufserfahrung in einer Mediaagentur oder im Mediabereich eines werbetreibenden Unternehmens bzw. einer Kultureinrichtung
• Kenntnisse über die Spezifika der eingesetzten Mediakanäle
• Erfahrung in der Anwendung der Adobe Creative Cloud-Programme, sicherer Umgang mit Content-Management-Systemen und Blogsoftware
(Wordpress / HTML)
• Sehr gute Ausdrucksfähigkeit, auch in englischer Sprache
• Ausgeprägtes Gespür für zielgruppenorientierte Inhalte, Kommunikationsstärke und Kreativität
• Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• Grundkenntnisse über klassische Musik und Musiktheater und persönliches Interesse für kulturelle Themen

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 01.06.2022 an die:

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

oder online: www.oper-in-berlin.de

Logo der Institution

Stiftung Oper in Berlin

Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

Nina Theresa Neitzel
Tel. 030 246477 306
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
01.06.2022