25.05.2022

Leitung der Dekorationsabteilung (m/w/d) in Vollzeit

Leitung der Dekorationsabteilung (w/m/d) in Vollzeit
Ab September 2022
Bewerbungsfrist bis 15.06.2022

Das Theater Heilbronn gehört mit seinen vier Spielstätten (Großes Haus, Komödienhaus, Junges Theater BOXX und dem SALON3) mit ca. 550 Vorstellungen pro Spielzeit und 170 Mitarbeiter*innen zu den größten kulturellen Institutionen der Region Heilbronn-Franken.

Während einer Spielzeit sind 15-20 Bühnenbilder in den hauseigenen Werkstätten (Schlosserei, Malersaal, Dekorationsabteilung, Schreinerei) anzufertigen.

Dazu sucht das Theater Heilbronn für die Dekorationsabteilung eine neue Leitung.

Ihre Aufgaben:
 Sie führen eine Abteilung mit 3 Gesell*innen und einem Auszubildenden.
 Sie beraten in enger Zusammenarbeit mit der Produktionsleitung die Regieteams und nehmen an Bühnenbildbesprechungen teil
 Sie stellen mit Ihrem Team die angeforderten Dekorationsteile für die einzelnen Bühnenproduktionen frist- und kostengerecht her.
 Dazu organisieren und koordinieren Sie die Produktionsprozesse der Dekorationsabteilung in Absprache mit den anderen Gewerken sowie der Produktionsleitung.
 Sie verwalten die Produktionsmittel, das Materiallager und haben die Werkzeuge und Maschinen im Blick.
 Die Einhaltung der Arbeitssicherheit gemäß den geltenden Vorschriften für die Abteilung sowie Überwachung und Einhaltung berufsspezifischer Normen, Regeln und Gesetze sind erforderlich.

Ihre Qualifikation:
 Abgeschlossene Ausbildung als Raumausstatter*in mit mehrjähriger Berufserfahrung und Erfahrung als Führungskraft
Bereitschaft zur Ausbildereignungsprüfung.
 Fähigkeit zur eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeit sowie zur Personalführung.
 Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Organisationsvermögen.

Wir bieten:
 Arbeiten mit einem motivierten Team in einem sehr guten Betriebsklima.
 Entlohnung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit den für diesen Tarifvertrag üblichen Sozialleistungen (u.a. Zusatzversorgung, Jobticket, Leistungsprämie, Sonderzahlung im November).
 Arbeiten in Vollzeit in der 39 –Stunden-Woche, Montag bis Freitag.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitte an:
Theater Heilbronn
Frau Karin von Kries
Berliner Platz 1
74072 Heilbronn
Gern auch digital an: vonkries@theater-hn.de

Für Fragen steht Ihnen Frau von Kries unter 07131/56-3076, Montag bis Donnerstag zur Verfügung.

Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 14 (1) LDSG verarbeitet werden. Die eingereichten Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für datenschutzrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Klier, Telefon: 07131 /56-3005 zur Verfügung.

Theater Heilbronn

Berliner Platz 1
74072 Heilbronn

Karin von Kries
Tel. 07131-563076
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
September 2022

Bewerbungsschluss:
15.06.2022