04.05.2022

Elektroniker*in (w/m/d) für Energie- und Gebäudetechnik in Vollzeit

Das STAATSTHEATER KARLSRUHE ist eines der größten Mehrsparten-Theater in Deutschland. Mit den Sparten OPER, BALLETT, KONZERT, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER und JUNGES STAATSTHEATER erreichen wir mit über 700 Mitarbeiter*innen aus über 45 Herkunftsländern in über 900 Veranstaltungen pro Spielzeit über 300.000 Besucher*innen und bieten ein kreatives und internationales Arbeitsumfeld.

Als Mitglied mehrerer europäischer Opern- und Theaterorganisationen ist das STAATSTHEATER international vernetzt. Es ist uns ein zentrales Anliegen, uns in unserer Arbeit nachhaltig allen Altersgruppen, Schichten und vor allem interkulturell zu öffnen – in Bezug auf Programm, Publikum und Personal.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Elektroniker*in (w/m/d) für Energie- und Gebäudetechnik in Vollzeit

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ihr verantwortungsvoller Aufgabenschwerpunkt liegt auf der Gebäudeleit- und Elektrotechnik des Hauses. Es erwartet Sie unser Team des Gebäudemanagements mit derzeit 5 Kollegen, das sich auch gegenseitig gewerkübergreifend unterstützt. Zu den weiteren haustechnischen Anlagen, die das Gebäudemanagement betreut, zählen neben der Bühnentechnik die Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik sowie die Fahrstühle und Lastenaufzüge. Sie haben Freude daran, sich aktiv bei der Sanierung und Erweiterung des Badischen Staatstheaters bei fortlaufendem Spielbetrieb einzubringen. Dabei überzeugen Sie uns mit Ihrer Begeisterung für neue Entwicklungen im Bereich der Gebäudetechnik und deren praxisnahen Umsetzung. Wir unterstützen Sie mit der Möglichkeit zu regelmäßigen Fortbildungen.

Ihre Vorrausetzungen:

• Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik oder vergleichbare Ausbildung (z.B. Elektroinstallateur*in, Mechatroniker*in)

Wir erwarten:

• Routinierter Umgang mit digitaler Steuerungs- und Gebäudeleittechnik
• Die Grundlagen der Netzwerktechnik sind Ihnen vertraut
• Technisches Verständnis im Umgang mit Anlagen älteren Baujahrs
• Sie arbeiten sorgfältig und selbständig, sind dabei zuverlässig, verantwortungs- und sicherheitsbewusst
• Sie wenden neu erworbene Fachkenntnisse gerne aktiv an
• Sie sind teamfähig und bringen Einsatzfreude mit
• Bereitschaft zu flexiblen Diensten (Sonn-, Feiertags- und Abenddienste) sowie im
Schicht-System zu arbeiten – es erfolgt eine entsprechende tarifliche Zuschlagszahlung

Wir bieten:

• Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsgebiet
• Eine unbefristete Beschäftigung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)
• Jahressonderzahlung
• Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)
• Unterstützung Ihrer Mobilität mit einem Zuschuss zum JobTicket BW
• Verkehrsgünstig gelegener Arbeitsplatz im Zentrum von Karlsruhe
• Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement

Das Staatstheater Karlsruhe fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleicher Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis 31.5.22 erbeten an:

BADISCHES STAATSTHEATER KARLSRUHE
Personalabteilung
Hermann-Levi-Platz 1
76137 Karlsruhe

oder über unser Online-Bewerberportal.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und lediglich Kopien einzureichen. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Hermann-Levi-Platz 1
76137 Karlsruhe

Alexandra Schmidt
Tel. 0721/3557-211
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
31.05.2022