03.05.2022

eine*n MSR- Techniker*in Gebäudeautomation für die Staatsoper Unter den Linden

Die Stiftung OPER IN BERLIN

sucht für die

Staatsoper Unter den Linden

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n MSR- Techniker*in Gebäudeautomation



Die Staatsoper Unter den Linden ist seit über 275 Jahren eine der traditionsreichsten und bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.

AUFGABEN
• Sie arbeiten in der Leitwarte der Staatsoper und überwachen alle in die GLT integrierten technischen Systeme
• Sie sind verantwortlich für Revision, Wartung, Reparatur und Erweiterung der mess-, steuer- und regeltechnischen Anlagen
• Sie identifizieren und beheben Störungsursachen in komplexen technischen Systemen.
• Sie führen Installationen und Reparaturen im Kleinspannungsbereich durch
• Sie kooperieren regelmäßig mit den Fachstrecken EDV, Klimatechnik und Ton. Die Leitwarte ist auch Ansprechpartner und Vermittlungsstelle für alle Mitarbeiter und für Externe, zu gebäudebezogenen und organisatorischen Themen, sowie technischer Ansprechpartner für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
• Sie arbeiten bei gewerkeübergreifenden Arbeiten und Rufbereitschaftsdiensten mit.
• Sie sind beteiligt an den Zuarbeiten, die der Bereich Haus- und Betriebstechnik der Staatsoper, für den Bereich Bühne als Service leistet. Außerdem steuern und begleiten Sie externe Dienstleister aller Art und sind an Schließvorgängen Gebäudezugang beteiligt, sowie an der Überwachung von Brandschutzabschlüssen und Feststellanlagen
• Sie sind beteiligt an der Planung und Durchführung sich wiederholender Sachkundigen- und Sachverständigenprüfungen
• Sie sind beteiligt an der Prüfung und Aktualisierung von Anlagendokumentationen.
• Ihre Einsatzorte sind die Gebäude der Staatsoper und deren Außenstandorte

ANFORDERUNGEN
• Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als MSR-Techniker*in (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation, gerne auch Berufsanfänger
• Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Bereich Brandschutz und Brandmeldesysteme, sowie mit rechnergestützten Rauchklappen-Steuerungssystemen
• Es wird die Bereitschaft zu Schicht- und Mehrarbeit und zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Sonn- und Feiertagen vorausgesetzt
• Sie sind kommunikativ, teamfähig und sind bereit, Veränderungen in der Betriebsorganisation konstruktiv mitzutragen und an Fortbildungen teilzunehmen. Auch die Kommunikation mit anspruchsvollen Gesprächspartnern und externen Dienstleistern stellt für Sie kein Problem dar
• Sie bringen fundierte MS-Office-Kenntnisse mit

WIR BIETEN
• Eine verantwortungsvolle Position in einem spannenden Umfeld
• Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
• Eine Kantine mit einem abwechslungsreichen und vielfältigen Angebot

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L Stiftung Oper in Berlin (bis EG 7) zzgl. Theaterbetriebszulage und betriebliche Altersversorgung. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 12.06.2022 an die


Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin
oder online: www.oper-in-berlin.de

Logo der Institution

Stiftung Oper in Berlin

Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

Nina Theresa Neitzel
Tel. 030 246477 306
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
12.06.2022