02.05.2022

Leiter/in des Besucherservice (m/w/d)

Das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen ist ein Eigenbetrieb des Landkreises Bautzen mit ca. 130 Beschäftigten sowie Mitarbeiter/innen auf Gastvertragsbasis. Es ist das einzige professionelle bikulturelle Theater Deutschlands und bietet seinen Besuchern in den Sparten Schauspiel und Puppentheater ein Spielplanangebot in deutscher und sorbischer Sprache an.

Im Deutsch-Sorbischen Volkstheater ist die Stelle als
Leiter/in des Besucherservice (m/w/d)
ab dem 01.08.2022 in Teilzeit zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
- Sicherung traditioneller und Gewinnung neuer Publikumsschichten durch besucherpolitische Analysen
(Analyse von Besucherresonanzen und -statistiken, Schlussfolgerungen und Einflußnahme auf die Gestaltung des Spielplans, akquisitorische Maßnahmen zur Erweiterung des Abonnentenstammes)
- Gewährleistung einer kontinuierlichen Publizierung und Kommunikation des Spielplans (entsprechende
Veranlassungen in den Bereichen Marketing/Öffentlichkeitsarbeit sowie durch Vermittlung und Beratung zu Spielplanpositionen beim Kartenverkauf)
- Gewährleistung einer qualifizierten Betreuung von Abonnenten, Pflege einer aussagefähigen
Abonnentenverwaltung, einschließlich Pflege und Weiterentwicklung eines diesbezüglichen Bonussystems
- Gewährleistung einer qualifizierten Vorstellungsbetreuung; Organisation der Betreuungskapazitäten und -logistig in Abhängigkeit des Charakters der Veranstaltungen, Mitwirkung in publikumsbezogenen Veranstaltungen
- Gewährleistung eines revisionssicheren Kartenverkaufs
- Erschließung neuer Spielstätten im Kulturraum; Verkauf von Vorstellungen als Gastspiele des Hauses an potentielle Interessenten
- Beratung der Theaterleitung bei der Hauspolitik zur Erwirtschaftung von Einnahmen; Mitwirkung bei der Gestaltung der Eintrittspreise des Spielplanrepertoires, von Gastspielen und Sonderveranstaltungen

Wir suchen eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter mit:
- einem qualifizierendem Studium für den Bereich Kulturmanagement, Marketing, Vertrieb oder einer erfolgreich abgeschlossenem kaufmännischen Ausbildung und/oder qualifizierter Berufserfahrung
- Leitungserfahrung, idealerweise im Theater
- analytisch geführter, zielorientierter und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
- Einsatzbereitschaft und Flexibilität; großer Bereitschaft zu kundenorientiertem Denken und Verhalten
- vertraulichem Umgang mit persönlichen Daten
- sehr guter Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
- sicherer Beherrschung der üblichen EDV-Anwendungen, Bereitschaft zur schnellen und gründlichen Einarbeitung in spezifische Software des Theaters
- Kenntnisse der sorbischen Sprache sind von Vorteil

Die Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkws/Handys für dienstliche Zwecke wird vorausgesetzt.

Wir bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit.
Die Bezahlung erfolgt nach NV Bühne.
Die durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden wöchentlich.
Der Arbeitsort ist Bautzen.

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.
Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.05.2022 an das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen, Intendanz, Seminarstr. 12, 02625 Bautzen oder per Email an bewerbung@theater-bautzen.de (PDF-Datei max. 9MB).

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Bewerbungskosten (auch Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen) werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen

Seminarstraße 12
02625 Bautzen

Lutz Hillmann
Tel. 03591584216
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
31.05.2022