24.05.2022

Inspizient*in

Mit den künstlerischen Sparten Aalto-Musiktheater, Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker und Schauspiel Essen vereint die Theater und Philharmonie Essen (TUP) GmbH unter einem Dach einen der größten deutschen Theaterbetriebe, zu dem mit der Philharmonie Essen ein international renommiertes Konzerthaus gehört. Rund 350.000 Gäste besuchen pro Spielzeit die mehr als 1.000 Veranstaltungen der TUP.

Bei der Theater und Philharmonie Essen GmbH soll für die Spielzeit 2022/2023, mit Einarbeitung ab dem 01.06.2022, für die Sparte Schauspiel folgende Einstellung vorgenommen werden:

Inspizient*in

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV-Bühne, SR Solo.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Status eines Vorstands gegenüber den Bühnenmitgliedern zur Erfüllung der Aufgabe
• Bedienung des Inspizientenpults während des Verlaufs der Vorstellung- ausgestattet mit Monitoren, Sprechverbindungen sowie optischen und akustischen Signalanlagen
• 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn Zeichengebung, das die Vorbereitungen für einen pünktlichen Vorstellungsbeginn bei allen Mitwirkenden bewirkt
• Veranlassung aller auf die Note bzw. auf das Stichwort genau vermerkten Lichtwechsel, Toneinspielungen und szenische Verwandlungen
• Öffnen und Schließen des Vorhangs
• Künstler zum Auftritt rufen
• Betreuung der Proben und Verfassen eines Protokolls bei der Probenarbeit
• Fertigung des Spielberichts
• Enge Vertrautheit mit der Inszenierung

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
• Bühnentechnische Kenntnisse
• Kenntnisse über die Arbeitsabläufe in einem Theater
• Gelassenheit, Geduld, Belastbarkeit und hohe Stressresistenz
• Konzentrationsfähigkeit, Organisationstalent und Genauigkeit
• Künstlerisches Einfühlungsvermögen
• Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 06.06.2022 unter Angabe der Stellenbezeichnung aus-schließlich per E-Mail an bewerbung@tup-online.de .

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Christian Tombeil (christian.tombeil@schauspiel-essen.de) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Logo der Institution

Theater und Philharmonie Essen GmbH

Opernplatz 10
45128 Essen

Angelina Westermann
Tel. +49 201 8122-137
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.06.2022

Bewerbungsschluss:
06.06.2022