26.04.2022

eine:n Referent:in Marketing (m/w/d) für die Staatsoper Unter den Linden

Die Staatsoper Unter den Linden ist mit ihrer 280 Jahre langen Tradition eine der bedeutsamsten Bühnen der Welt und präsentiert ein Repertoire vom Barock bis hin zu Uraufführungen auf herausragendem musikalischem und szenischem Niveau.
Für die Entwicklung und Positionierung der Marke, die Bewerbung der rund
280 Opernvorstellungen und Konzerte der Staatskapelle Berlin plus zahlreiche Projekte der Jungen Staatsoper wird zum Beginn der Spielzeit 2022/23 eine motivierte und engagierte Unterstützung im Bereich Marketing gesucht.

IHRE AUFGABEN
 Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten und Marketingmaßnahmen
 Projektkoordination für die Erstellung und Distribution von Printpublikationen
 Umsetzung der Mediaplanung insbesondere im Online-Marketing für Projekte und Kampagnen
 Herstellung von Werbemitteln
 Redaktionelle Arbeit für Newsletter, Advertorials etc.
 Betreuung von Marketing- und Medien-Kooperationen sowie Anzeigenakquise
 Organisatorische Mitarbeit bei der Durchführung von Sonderveranstaltungen
 Schnittstelle zu Agenturen und anderen externen Dienstleister:innen
 allgemeine Bürotätigkeiten: Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Terminkoordination, Rechnungsprüfung und -kontierung, Dokumentationen und Auswertungen für das Projekt– und Marketingcontrolling

SIE BRINGEN MIT
 erfolgreichen Abschluss eines Studiums im Bereich Kommunikation, Medien, Journalismus, Geisteswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder in einem vergleichbaren Studiengang/ einer vergleichbaren Ausbildung
 praktische Erfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten
 ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, medien- und zielgruppengerechte Ausdrucksweise
 hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
 eigenständige, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise
 hohe Affinität zu klassischer Musik und Kultur

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 01.06.2022 an die

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

oder online: www.oper-in-berlin.de

Logo der Institution

Stiftung Oper in Berlin

Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

Nina Theresa Neitzel
Tel. 030 246477 306
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
01.06.2022