18.08.2022

Eine*n Theaterpädagoge*in

Das Westfälische Landestheater e. V. mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine*n Theaterpädagoge*in

Das Westfälische Landestheater e.V. versorgt die nichttheatertragenden Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens mit anspruchsvoller Theaterkunst und gastiert darüber hinaus auch in den angrenzenden Bundesländern und Staaten. Es bietet mit den Sparten Abendtheater und Kinder- und Jugendtheater einen umfangreichen Spielplan für den Stammort Castrop-Rauxel und für kleine und große Bühnen in der Region, sowie für Klassenzimmer und Kindergärten an. Das WLT sieht seine Aufgabe darin, künstlerisch anspruchsvolles Theater in die Städte der Region zu bringen, um insbesondere in kulturschwächeren Regionen das Verständnis für Kultur zu fördern.

Stellenprofil
- Theaterpädagogische Begleitung von Produktionen, Organisation und Begleitung von Probenklassen, Entwicklung von theaterpädagogischen Begleitmaterialien
- Konzeption, Planung, Organisation und Durchführung von theaterpädagogischen Vor- und Nachbereitungen, Workshops, Fortbildungen und Hausführungen
- Organisation und Betreuung von Schulvorstellungen, Förderprogrammen, Online-Angeboten und Social-Media
- Spielleitung und pädagogische Begleitung der mobilen Klassenzimmer- und Kindergartenproduktionen
- Leitung von Theatergruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
- Organisation und Planung des Spielclubfestivals
- Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung von Kontakten mit Bildungseinrichtungen, kulturellen und soziokulturellen Institutionen in Castrop-Rauxel sowie in den Gastspielorten des Theaters

Voraussetzungen
- Ausbildung als Theaterpädagoge*in, gerne auch Berufsanfänger*innen
- Erfahrung in der theaterpädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wünschenswert
- Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (auch an Wochenenden und Feiertagen)
- Bereitschaft, die theaterpädagogische Abteilung im Team weiter zu entwickeln
- Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
- sicherer Umgang mit den digitalen Tools
- Führerschein Klasse B
- Besitz eines erweiterten Führungszeugnisses, 1. Hilfe-Kurs bis Vertragsbeginn

Art
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email (max. 6 MB, max. 3 Dokumente, bitte nur im pdf-Format) an Vanessa Meiritz Künstlerisches Betriebsbüro) meiritz@westfaelisches-landestheater.de

Westfälisches Landestheater e. V.
www.westfaelisches-landestheater.de
Europaplatz 10, 44575 Castrop-Rauxel
Tel.: 02305/9780-0

Logo der Institution

Westfälisches Landestheater e.V.

Europaplatz 10
44575 Castrop-Rauxel

Vanessa Meiritz
Tel. 02305/97800
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss: