25.04.2022

Tontechniker*in (m/w/d)

Das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen ist ein Mehrsparten-Haus im Herzen des Ruhrgebiets und verfügt über einen der schönsten Theaterbauten der Nachkriegszeit mit den Spielstätten Großes Haus (1.000 Plätze) und Kleines Haus (300 Plätze). Es umfasst die Sparten Musiktheater, Tanz, Puppentheater und Konzert. Die rund 300 Veranstaltungen werden pro Spielzeit von rund 120.000 Gästen besucht. Das Musiktheater im Revier zeichnet sich durch programmatischen Mut aus und ist stolz darauf, ein Publikum auch für ungewöhnliche Spielplan-Positionen zu finden. Zum 15.08.2022 suchen wir eine/n

Tontechniker*in (m/w/d).


Ihre Aufgaben:

Erarbeitung tontechnischer Anforderungen ausgewählter Produktionen
Dokumentation der Einrichtungen und Abläufe
Betreuung von Proben und Aufführungen als FOH-, Monitor- o. Funk-Techniker
Auf- u. Abbau der tontechnischen Gerätschaften
Produktion von Ton-Einspielungen
Vorbereitung von Bild-Einspielungen in Zusammenarbeit mit der Beleuchtung
Aufzeichnung und Nachbearbeitung audiovisueller Mitschnitte
Durchführung von Installations-, Optimierungs- u. Wartungsarbeiten


Für die Umsetzung stehen Ihnen Mischpulte von STUDER (Vista V u. Vista Compact Remote) und SOUNDCRAFT (Vi 7000, Vi 400, Vi 200 u. Realtime Rack), sowie Programme von FIGURE 53 (Q Lab 4), R.O.S. SOFTWARE (Teatro 4), APPLE (Logic Pro X, Final Cut Pro X, Main Stage 3 u. Compressor 4) und STEINBERG (Cubase u. Wave Lab) zur Verfügung. Ihre Voraussetzungen:

Abschluss einer Ausbildung mit Schwerpunkt im Bereich Ton
Berufserfahrung bei der Umsetzung von Veranstaltungen
Einfühlungsvermögen für künstlerische Prozesse
Beherrschung digitaler Mischpulte und der dazugehörigen Netzwerke
Praxis bei der Konfiguration von Beschallungs- u. Drahtlossystemen
Routine bei der Nutzung von AV-Software und Microsoft Office
Musikalität für eine eigenständige Auslösung von Ton-Einspielungen
Interesse an Fortbildungsmaßnahmen
Belastbarkeit, Eigeninitiative und eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise
Teamfähigkeit auch bei der Kooperation mit anderen Gewerken
Bereitschaft zu theaterspezifischen Arbeitszeiten
Beherrschung der deutschen und englischen Sprache


Wir bieten Ihnen eine äußerst vielseitige Tätigkeit in einem sehr engagierten Team und einem gut ausgestatteten Theater, dessen außergewöhnlicher Spielplan die Ton-Abteilung regelmäßig vor spannende Herausforderungen stellt, ein hervorragendes Betriebsklima, ein internationales Umfeld sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD V und ist eine Vollzeit-Position. Die Eingruppierung richtet sich nach Ihrer persönlichen Qualifikation und beruflichen Erfahrung. Bei entsprechenden Voraussetzungen ist auch eine Beschäftigung nach NV-Bühne (SR Bühnentechniker) möglich. Das Vertragsverhältnis ist zunächst für zwei Jahre befristet. Eine Übernahme ist vorgesehen und wird zu gegebener Zeit geprüft.

Die Musiktheater im Revier Gelsenkirchen GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir möglichst auf Papier verzichten. Senden Sie darum Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 07.06.2022 (Eingangsdatum) vorzugsweise an:

jobs@musiktheater-im-revier.de


Über begleitende Arbeitsproben (max. 10 MB) würden wir uns freuen.

Wenn Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen dennoch auf dem Postweg zukommen lassen möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichten.

Musiktheater im Revier GmbH
Personalabteilung
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Logo der Institution

Musiktheater im Revier GmbH

Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Sylvia Wingendorf
Tel. 0209-4097205
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
15.08.2022

Bewerbungsschluss:
07.06.2022