11.05.2022

Leitung der Schuhmacherei (m/w/d), in Vollzeit ab 01.09.2022

Leitung der Schuhmacherei (m/w/d), in Vollzeit ab 01.09.2022
(Referenznummer 804202212-B)

Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.

Ihre Aufgaben
• Stilgerechte, termingerechte und wirtschaftliche Realisierung der vorgegebenen Entwürfe in Zusammenarbeit mit der Produktionsleitung (m/w/d) und dem Kostümbildner (m/w/d)
• Anfertigung, Umarbeitung, Reparatur und Aufarbeitung von klassischem, historischen und extravagantem Schuhwerk sowie von Ballettstiefeln
• Maßnehmen und Schuhanproben
• Mitwirken an Kostüm- und Planungsbesprechungen
• Betreuung von Endproben
• Kalkulation und Abrechnung der Arbeitsstunden und des Materials
• Führungsverantwortung für eine Werkstatt mit zwei Mitarbeitenden und einem Auszubildenden (m/w/d) sowie Organisation sämtlicher Werkstattabläufe
• Vermittlung der Ausbildungsinhalte entsprechend des Ausbildungsrahmenplans für Maßschuhmacher (m/w/d) und unter Berücksichtigung der Vereinbarkeit der traditionellen Handwerkskunst mit den Anforderungen des Theaterbetriebs an einen Auszubildenden (m/w/d)


Ihre Qualifikationen
• Abgeschlossene Berufsausbildung zum Schuhmacher (m/w/d)
• Abgeschlossene Ausbildereignungsprüfung
• Fundierte Berufs- und erste Ausbildungserfahrung
• großes Verständnis und hohes Einfühlungsvermögen für künstlerische Prozesse
• Theatererfahrung ist wünschenswert
• Hohe soziale und pädagogische Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
• Bewusstsein für eine transparente und umfassende Kommunikation an den abteilungsübergreifenden Schnittstellen und mit allen Kollegen (m/w/d)
• Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Ihre Vorteile
• Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in der Kostümabteilung der Staatstheater Stuttgart mit über 180 Kollegen (m/w/d) diverser Gewerke
• Ein sympathisches und engagiertes Team aus zwei Mitgliedern
• Attraktive Vergütung
• Betriebliche Altersvorsorge
• Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen
• Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV
• Zentrale Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)

Rahmenbedingungen
Das Arbeitsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche (Vollzeit/Teilzeit) nach dem NV Bühne (SR Bühnentechniker). Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Bewerbungen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie der Angabe der Referenznummer, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen, erbitten wir bis zum 30.06.2022 an:

bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de

Die Staatstheater Stuttgart
Direktion Personal, Frau Pauline Wahl
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/

Logo der Institution

Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Pauline Wahl
Tel. 0711 20320
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
30.06.2022