09.06.2022

Schlosser*in

Wir suchen zum 15.8.22 eine/n Schlosser*in für die Schlosserei unserer Theaterwerkstatt für eine halbe Stelle.

Das Ernst Deutsch Theater ist das größte private Sprechtheater in Deutschland mit über 740 Plätzen im großen Saal. Wir unterhalten vollständige eigene Werkstätten, in denen wir unsere Ausstattungen sowie Fremdaufträge produzieren. Jedes Jahr werden durch diese Werkstätten acht eigene Produktionen für die große Bühne realisiert. Dazu kommen Produktionen für unsere Jugendtheaterbühne und Fremdproduktionen.
Die Werkstatt mit insgesamt 12 Mitarbeitenden umfasst neben der Schlosserei eine Tischlerei, eine Dekorationsabteilung und einen Malersaal, sowie die Gewandmeisterei. Aber auch Plastikerarbeiten werden abteilungsübergreifend erstellt.

Wir suchen eine engagierte und motivierte Schlosser*in mit Freude an der Arbeit. Im Idealfall mit Erfahrung im Bereich des Theaterbaues. Auch zu den anderen Gewerken sollten keine Berührungsängste bestehen, da eine enge Zusammenarbeit der einzelnen Bereiche unerlässlich ist. Eine flexible Herangehensweise an ungewöhnliche Aufgabenstellungen gehört ebenso zum Berufsbild.

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem angenehmen und motivierten Theaterteam, welches viel Freude an seinem Handwerk hat.

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von BIPoC, Menschen mit eigener oder familiärer Migrationserfahrung und Menschen, die von gesellschaftlichen Ausschlüssen betroffen sind.


Bewerbungen bitte an:

Frank Gooßen
Werkstattleitung
Alter Teichweg 55
22049 Hamburg

oder

werkstatt@ernst-deutsch-theater.de

Logo der Institution

Ernst Deutsch Theater GmbH

Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg

Dierk Kuschel
Tel. 040/22701430
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
15.08.2022

Bewerbungsschluss:
15.07.2022