20.05.2022

Theaterpädagoge_in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt theaterpädagogische Betreuung der tfn-Gastspielorte für den Bereich Vermittlung

Das theater für niedersachsen (tfn) sucht
zur Spielzeit 22_23 ein_e Theaterpädagoge_in mit dem Schwerpunkt theaterpädagogische Betreuung der tfn-Gastspielorte für den Bereich Vermittlung


Das theater für niedersachsen ist eine Landesbühne mit Sitz in Hildesheim. Mit unseren 260 Mitarbeiter_innen erzeugen wir pro Spielzeit etwa 20 Neuproduktionen aus den Sparten Musiktheater, Schauspiel, Musical und Tanz sowie Kinder- und Jugendtheater in unserem Theater und auf Bühnen in ganz Niedersachsen.

Unser Programm bestreiten wir nicht nur mit einem eigenen Ensemble: Bei unserer Sparte Junges Theater handelt es sich um ein Koproduktionsmodell mit Theatergruppen der Freien Szene. Vermittlungsarbeit sehen wir nicht nur im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, sondern wünschen uns eine Vermittlungsarbeit für alle Generationen unabhängig von sozialer Herkunft. Uns ist es ein großes Anliegen, das Theater weiter in der Stadt und Region zu vernetzen, so dass wir u.a. auch einen Schwerpunkt auf vielfältige inklusive, interkulturelle und generationsübergreifende Publikumskontakte setzen (kulturelle Diversität). Ihr Aufgabenbereich umfasst daher die Realisierung verschiedener Projekte (inkl. multimedialer und digitaler Formen), die Begegnungen schaffen und Menschen unterschiedlicher Herkunft generationsübergreifend mit den Mitteln des Theaters zusammenbringen. Neben deutschen Sprachkenntnissen sind daher Kenntnisse in mindestens einer weiteren Sprache wünschenswert. Kenntnisse im Bereich Musiktheater sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre mit vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten in einem Mehrspartenhaus mit Einsätzen an unterschiedlichen Spielorten und Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einem eigenständigen Arbeitsgebiet.


Zu Ihren Aufgaben zählen:

• Konzeption, Organisation und Durchführung von kreativen Kooperationen mit Schulen (stückbegleitende und spielplanunabhängige
theaterpraktische Workshops, Ferienprojekte und Informationsveranstaltungen für Lehrer_innen in Gastspielorten des tfn).
• Intensive Kommunikation und engagierte Kontaktpflege mit Lehrer_innen und Schulen sowie sozialen und soziokulturellen Institutionen
(Pflege und Weiterentwicklung der Schul-, Veranstalter_innen- und Publikumskontakte in tfn-Gastspielorten).
• Theaterpädagogische Begleitung der Produktionen
(Entwicklung und Erstellung von stückbezogenen Begleitmaterialien für Unterrichtsvor- und Nachbereitungen an Schulen, Stückbegleitende Vor- und Nachgespräche an Schulen).
• Redaktionelle Mitarbeit.
• Leitung eines Jugendclubs in Hildesheim inklusive Erarbeitung einer Inszenierung.
• Konzeption und Durchführung von Kinderfesten und Theaterprojekten in Zusammenarbeit mit den Kolleg_innen der Abteilung Vermittlung.


Wir wenden uns an Bewerber_innen, die nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums der Theaterpädagogik oder eines vergleichbaren Abschlusses bereits erste praktische Erfahrungen (gerne auch neben dem Studium) im Bereich Theaterpädagogik gesammelt haben. Darüber hinaus verfügen Sie über Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Vermittlungskompetenz.

Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zu unterschiedlichen Zeiten und an Wochenenden zu arbeiten und den Führerschein für Pkw setzen wir für diese Tätigkeit voraus.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Oliver Graf, Intendant und Geschäftsführer. Tel.: 05121 1693 114.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.05.2022 an:
theater für niedersachsen GmbH
Oliver Graf, Intendant
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de

Das theater für niedersachsen fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb Bewerber_innen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden diese selbstverständlich wieder gelöscht.

Logo der Institution

theater für niedersachsen GmbH

Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

Oliver Graf
Tel. 05121 1693 114
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2022_23

Bewerbungsschluss:
31.05.2022