09.05.2022

Schlosser (m/w/d)

Das Theater Dortmund ist eines der größten Mehrspartentheater im deutschsprachigen Raum mit einem ambitionierten Spielplan, mehreren sehr unterschiedlichen Spielstätten und Gastspiel- und Abstecheraktivitäten. Das Theater Dortmund verfügt über komplett ausgestattete, hauseigene Werkstätten zur Herstellung der Bühnenbilder und für betriebliche Einsätze (Tischlerei, Schlosserei, Malsaal, Plastikerwerkstatt, Deko-Werkstatt).

In der Schlosserei des Theater Dortmund ist ab sofort eine Krankenvertretungsstelle für

eine*n Schlosser*in

zu besetzen. Die Planstelle ist nach Entgeltgruppe 7 des TVöD bewertet.

Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigungsmöglichkeit ist noch nicht absehbar.

Die Theaterschlosserei fertigt alle Metallkonstruktionen an, die für ein Bühnenbild benötigt werden. Die Palette reicht dabei von kleineren Winkeln bis hin zu Konstruktionen für einen Bühnenvorbau oder fahrbaren Aufbauten mit mechanischen Momenten. Mit den Angaben über genaue Maße und die geplante Ansicht eines Bühnenbildes und setzt die Theaterschlosserei die Fertigung technisch eigenverantwortlich um.

Aufgaben:

• die Fertigung von tragenden Bauteilen als Grundbauten der Bühnenbilder
• die Erstellung von komplexen beweglichen Elementen
• der Bau von Sonderkonstruktionen
• die Pflege, Wartung und Instandhaltung der vorhandenen Maschinen

Für die Tätigkeit sind umfassende und vielseitige Fachkenntnisse sowie eine gute Auffassungsgabe erforderlich. Wir legen Wert auf Zuverlässigkeit und Genauigkeit bei der Arbeitsausführung. Die körperliche Eignung zum Bewegen und Transportieren von schweren Bühnenbildteilen bzw. Bühnenbildkonstruktionen wird vorausgesetzt.

Bewerber*innen müssen über einen Schweißerlaubnisschein verfügen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, die Aufgaben in Teilzeittätigkeit wahrzunehmen. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung kann – orientiert an den dienstlichen Erfordernissen – vereinbart werden.

Bitte übersenden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Theater Dortmund
Personalabteilung
Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund

oder per e-mail an: personal@theaterdo.de

Logo der Institution

Theater Dortmund

Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund

Vanessa Escherig
Tel. 0231/5026445
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
12.06.2022