23.11.2022

Volontär:in im Bereich Online-Kommunikation

Volontär: in (m/w/d) im Bereich Online-Kommunikation

Die Bayerische Staatsoper sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis 31. Juli 2023 eine:n Volontär: in (m/w/d) für Online-Kommunikation in Vollzeit.

Aufgabenfelder:
• Pflege von Website-Inhalten im Content-Management-System (Typo3)
• Qualitätsmanagement der Website
• Abstimmungen mit internen Abteilungen um Inhalte für die Website zu organisieren oder zu erstellen
• Redaktionelle Mitarbeit bei der Betreuung der Social-Media-Kanäle (Recherche, fotografische Aufgaben, Postings, Blogbeiträge uvm.)
• Unterstützung im Community Management auf allen sozialen Kanälen
• Mitarbeit bei der Redaktion, Erstellung und Versand von Newslettern
• Betreuung von Social Media Drehs an der Bayerischen Staatsoper
Ihr Profil:
• Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten und haben bereits Erfahrung mit Content-Management-Systemen wie Typo3.
• Sie arbeiten gerne eigenständig und haben einen Blick für Bedarfe im Onlineteam.
• Sie ergreifen selbst die Initiative und fühlen sich für Ihren Bereich verantwortlich.
• Sie haben Spaß am Texten, sind kreativ und medienaffin und kennen sich in den unterschiedlichen Sozialen Medien bestens aus.
• Erfahrungen mit Bildbearbeitungs- oder Videoschnittprogrammen und Indesign und Photoshop wären von Vorteil.
• Sie haben solide Englischkenntnisse.
• Sie bringen Begeisterung für Oper und/oder Kultur mit.
• Sie arbeiten strukturiert und zuverlässig und zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe aus.
Wir bieten Ihnen einen vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit viel Raum für eigene Ideen, Gestaltungsspielraum und Weiterentwicklung.

Das Volontariat wird entsprechend dem Mindestlohn von 1.700 EUR vergütet.

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte bis zum 15. Dezember 2022 Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen ausschließlich per E-Mail an: michael.wuerges@staatsoper.de.

Die Bayerische Staatsoper setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Schwerbehinderte Bewerber: innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Logo der Institution

Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2
80539 München

Stephanie Bachhuber
Tel. 089-2185-1129
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
15.12.2022