29.06.2022

Theaterpädagogen*in

Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH
Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1, 24768 Rendsburg
- vertreten durch die Generalintendantin und Geschäftsführerin Dr. Ute Lemm -

Stellenausschreibung

Die Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH ist mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Konzert und Puppentheater im nördlichen Schleswig-Holstein von der dänischen Grenze bis Itzehoe und zwischen Nord- und Ostsee unterwegs. Ein umfangreiches
theaterpädagogisches Angebot und zahlreiche Kooperationen mit Kultur- und Bildungsakteuren prägen das Profil des erfolgreichen Mehrspartentheaters mit knapp 400 fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 600 Veranstaltungen pro Spielzeit.

Wir suchen für den Hauptsitz in Rendsburg

einen/eine Theaterpädagogen*in (m/w/d) ab dem 18.8.2022

Wir suchen eine offene, engagierte, kreative und kommunikative Persönlichkeit. Zu den Aufgaben des/der Theaterpädagogen*in gehören im Wesentlichen: Kontaktaufbau und -pflege mit Schulen, vorschulischen und sozialen Einrichtungentheaterpädagogische Betreuung von Produktionen: Konzipierung und Erstellung theaterpädagogischer Materialien und Workshops
theaterpädagogische Vor- und Nachbereitungen mit Schulklassen Projektarbeit mit/an Bildungseinrichtungen Betreuung mobiler Theaterstücke vor allem in Schulen Theaterführungen Theaterpädagogische Öffentlichkeitsarbeit; Verfassen von Texten für Werbematerialien des Theaters (Spielzeitheft, Newsletter etc.)Leitung eines Theater-Jugend-Clubs und /oder vergleichbarer altersübergreifender partizipativer Projekte

Wir erwarten die folgenden Qualifikationen und Voraussetzungen:

ein abgeschlossenes, mehrjähriges Studium der Theaterpädagogik / Kulturpädagogik oder umfangreiche Praxiserfahrung im Bereich Theaterpädagogik 1-2 Jahre Berufserfahrung im Arbeiten mit Gruppen und Leiten von Theaterprojekten, Workshops etc.
selbstständige Arbeitsweise und konzeptionelles Denken, Organisations- und Planungstalent Zuverlässigkeit und Kommunikationsfreude, Engagement und Flexibilität, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Interkulturelle Kompetenz Guter Umgang mit gängigen EDV Programmen & sozialen MedienPkw-Führerschein (Klasse B)

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV-Bühne. Für weitere Rückfragen wenden Sie sich an Frau Holten, Persönliche Mitarbeiterin der Generalintendanz, Telefon 04331 1400 412.

Wenn Sie engagiert, zuverlässig und flexibel sind, ausgeprägtes Interesse an der Arbeit in einem Kulturbetrieb sowie Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten auch außerhalb gewöhnlicher Arbeitszeiten haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum
15.08.2022 an Frau Dr. Ute Lemm, Generalintendantin und Geschäftsführerin der Schleswig-Holsteinischen Landestheater und Sinfonieorchester GmbH, Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1, 24768 Rendsburg oder an Bewerbung@sh-landestheater.de richten.

Rendsburg, den 07.03.2022

Logo der Institution

Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH

Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1
24768 Rendsburg


Tel. 04331/1400-0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
18.08.2022

Bewerbungsschluss:
15.08.2022