19.04.2022

Assistent*in der Ausstattungsleitung (m/w/d)

Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH
Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1, 24768 Rendsburg
- vertreten durch die Generalintendantin und Geschäftsführerin Dr. Ute Lemm -

Stellenausschreibung

Die Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH ist mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Konzert und Puppentheater im nördlichen Schleswig-Holstein von der dänischen Grenze bis Itzehoe und zwischen Nord- und Ostsee unterwegs. Ein umfangreiches
theaterpädagogisches Angebot und zahlreiche Kooperationen mit Kultur- und Bildungsakteuren prägen das Profil des erfolgreichen Mehrspartentheaters mit knapp 400 fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 600 Veranstaltungen pro Spielzeit.

Wir suchen für die Ausstattungsleitung in Rendsburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Assistent*in der Ausstattungsleitung (m/w/d)

Sie arbeiten selbständig und produktionsbezogen in enger Abstimmung mit dem Ausstattungsleiter, den jeweiligen Bühnen- und Kostümbildner*innen sowie den entsprechenden Gewerken bei der Umsetzung von Ausstattungskonzepten für verschiedene Produktionen mit (Schauspiel, Musiktheater und Ballett) und betreuen dabei die Probenprozesse.

Vorzugsweise verfügen Sie über einen Hochschulabschluss im Bereich Bühnen- oder Kostümbild und haben bereits praktische Erfahrung an einem Theater sammeln können. Künstlerisches Einfühlungsvermögen, ein hohes Organisationstalent, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und eine selbständige Arbeitsweise sind uns sehr wichtig. Erforderlich sind Kenntnisse im Zeichnen mit CAD-Programmen. Als theatererfahrene*r Praktiker*in mit entsprechender Qualifikation sind Sie ebenfalls willkommen. Voraussetzung ist die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B (PKW).

Für Rückfragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich an Herrn Stephan Testi, Ausstattungsleiter, Telefon: 04331-1400 255. Es handelt sich zunächst um eine bis zum 03.07.2022 befristete Tätigkeit (Schwangerschaftsvertretung) mit der Aussicht auf Verlängerung als Elternzeitvertretung. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV-Bühne.

Wenn Sie engagiert, zuverlässig und flexibel sind, ausgeprägtes Interesse an der Arbeit in einem Kulturbetrieb sowie Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten auch außerhalb gewöhnlicher Arbeitszeiten haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie
bitte bis zum 20.05.2022 an Frau Dr. Ute Lemm, Generalintendantin und Geschäftsführerin der Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH, Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1, 24768 Rendsburg, oder an Bewerbung@sh-landestheater.de richten.

Rendsburg, den 28.02.2022

Logo der Institution

Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH

Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1
24768 Rendsburg


Tel. 04331/1400-0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
20.05.2022