30.05.2022

Requisiteur*in (m/w/d)

Bitte eine StellenbeschreSchleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH
Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1, 24768 Rendsburg
- vertreten durch die Generalintendantin und Geschäftsführerin Dr. Ute Lemm -

Stellenausschreibung

Die Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH ist mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Konzert und Puppentheater im nördlichen Schleswig-Holstein von der dänischen Grenze bis Itzehoe und zwischen Nord- und Ostsee unterwegs. Ein umfangreiches theaterpädagogisches Angebot und zahlreiche Kooperationen mit Kultur- und Bildungsakteuren prägen das Profil des erfolgreichen Mehrspartentheaters mit knapp 400 fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 600 Veranstaltungen pro Spielzeit.
Wir suchen für den Bereich Musiktheater in Flensburg sowie für den Bereich Schauspiel in Rendsburg zum 18.08.2022 je eine*n

Requisiteur*in (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Neuanfertigung, Beschaffung, Reparatur und Lagerung von Requisiten unter Beachtung vorgegebener Budgets. Die Begleitung von Neuproduktionen in Abstimmung mit Regisseur*innen und Bühnenbildner*innen gehört ebenso zu Ihrer Tätigkeit wie die selbstständige Betreuung von Proben und Vorstellungen sowohl im Bereich der Hausvorstellungen als auch im Abstecherbetrieb. Da wir derzeit an unserer Organisationsstruktur arbeiten, besteht bei Eignung die Möglichkeit auf Übernahme einer Abteilungsleitung.

Wir erwarten einen Abschluss als „geprüfte*r Requisiteur*in“ oder eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (z. b. Tischler*in, Schlosser*in, Raumausstatter*in, Dekorateur*in) und einschlägige Berufserfahrung an einem Theater. Handwerkliches Geschick, Einfühlungsvermögen für künstlerische Belange und Organisationsgeschick setzen wir voraus. Ein Befähigungsschein nach § 20 SprengG für Theater ist von Vorteil. Der Besitz der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B für PKW ist erforderlich.

Für weitere Rückfragen wenden Sie sich an Herrn Stephan Testi, Ausstattungsleiter, Telefon +49 (0) 4331 1400 255, Herrn Joachim Sprung, Technischer Leiter Flensburg, Telefon +49 (0) 461 14100 561 oder Herrn Ingo Matzen, Technischer Leiter Rendsburg, Telefon +49 (0) 4331 1400 361.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Landestheater mit Repertoire-Betrieb. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV-Bühne SR Bühnentechnik.

Wenn Sie engagiert, zuverlässig und flexibel sind, ausgeprägtes Interesse an der Arbeit in einem Kulturbetrieb sowie Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten auch außerhalb gewöhnlicher Arbeitszeiten haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 30.06.2022 an Frau Jana Urhammer, Verwaltungsdirektorin der Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH, Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1, 24768 Rendsburg, oder an Bewerbung@sh-landestheater.de senden. Bitte teilen Sie uns unbedingt mit, für welchen Standort Sie sich bewerben.

Rendsburg, den 22.02.2022

Logo der Institution

Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH

Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1
24768 Rendsburg


Tel. 04331/1400-0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
18.08.2022

Bewerbungsschluss:
30.06.2022