24.06.2022

Bühnenmaler*in (w, m, d)

Das Ohnsorg-Theater blickt auf eine über 100-jährige Volkstheatertradition zurück und gilt als feste Institution in der Hamburger Theaterlandschaft. Tief verwurzelt mit der niederdeutschen Kultur begeistert das Ohnsorg-Theater mit einem abwechslungsreichen, authentischen, leidenschaftlichen und unerschrockenen Spielplan auf Plattdeutsch. Gemeinsam möchten wir das Genre Volkstheater in einer sich schnell wandelnden Gesellschaft weiter entwickeln, Besucher binden und nachwachsende Generationen neugierig machen auf die niederdeutsche Kultur und Sprache. Außerdem gilt es, die Themen Heimat und Identität im Rahmen der gesellschaftlichen Vielfalt neu zu positionieren.

Wir suchen ab 01.09.2022 als Elternzeitvertretung:

Bühnenmaler*in (w, m, d)

Ihre Aufgaben:
- fachgerechte und hochwertige Ausführung von Theatermalereien sowie Farb- und Oberflächengestaltung nach Vorgaben
- Malerische Anfertigung von Bodenbespannungen und Bühnenprospekten nach Vorgabe der Bühnenbildner_innen
- Anfertigen und Bearbeiten von plastischen Dekorationsteilen
- Technisches Einrichten der Arbeiten und der Dekorationselemente im Werkstatt- und Bühnenbereich
- Kaschieren
- Teilnahme an Zeichnungsübergaben und Produktionsbesprechungen
- Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen der Dekorationswerkstatt

Ihre Kompetenzen:
- Abgeschlossene Berufsausbildung als Bühnenmaler_in oder vergleichbare Qualifikation
- Mehrjährige Berufserfahrung mit fundiertem Fachwissen, vorzugsweise in einem Theaterbetrieb
- Erfahrung in der Prospektmalerei sowie der Herstellung von Materialimitationen und Oberflächengestaltung von Dekorationen
- Sicherer Umgang bei der Umsetzung von Vorlagen und Modellen
- Großes handwerkliches Geschick und zuverlässiges Arbeiten
- Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Interesse am Umgang mit Menschen und hohes Einfühlungsvermögen
- Freundliche und ruhige Umgangsformen
- Begeisterung für das Theater und die Arbeit in einem Kulturbetrieb
- Schnelle Auffassungsgabe, Genauigkeit und Konzentrationsfähigkeit
- Sorgfältige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Flexibilität und Belastbarkeit
- Ausgeprägte Lernbereitschaft und die Bereitschaft, sich immer wieder auf neue unbekannte und ungewöhnliche Bühnenbildentwürfe und
Materialien einzustellen


Wir bieten:
- Eine befristete Anstellung in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) bis zum 31.07.2024 als Elternzeitvertretung in einem authentischen Hamburger
Kulttheater
- Eine Verlängerung der Vertragslaufzeit wird nicht ausgeschlossen
- Ein kreatives Arbeitsumfeld
- Zusammenarbeit in einem erfahrenen, dynamischen und motivierten Team mit einem guten familiären Betriebsklima
- Einen Arbeitsplatz in zentraler Lage im Herzen Hamburgs am Hamburger Hauptbahnhof
- HVV-ProfiTicket (inklusive Fahrtkostenzuschuss vom Arbeitgeber)
- Dienst- und Steuerkarten für hauseigene Theaterproduktionen

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 12. August 2022 vorzugsweise per E-Mail an folgende Adresse: dawert@ohnsorg.de.

Schriftlich eingereichte Bewerbungen ohne ausreichend frankierten Rückumschlag werden nicht zurückgesandt.
Die Reisekosten zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Ohnsorg-Theater GmbH

Heidi-Kabel-Platz 1
20099 Hamburg

Carina Dawert
Tel. 040-350 803-22
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
12.08.2022