16.05.2022

Sachbearbeiter*in Verwaltung/ Schwerpunkt Lohnabrechnung/ Buchhaltung (m/w/d)

Die Bayreuther Festspiele GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter*in Verwaltung/ Schwerpunkt Lohnabrechnung/ Buchhaltung (m/w/d)

Die Bayreuther Festspiele gehören weltweit zu den bekanntesten Musiktheaterfestspielen. Sie bestehen seit mehr als 140 Jahren und finden jeden Sommer ausschließlich mit Aufführungen der Werke Richard Wagners statt. Sie beschäftigen ganzjährig 65 und während der Festspiele bis zu 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die Stadt Bayreuth und die Region Oberfranken bieten ein hohes Maß an Lebensqualität in einer schönen landschaftlichen Umgebung mit hohem Freizeitwert.

Aufgaben:
- Abrechnung des Personals über die Lohnsoftware
- Beschaffung von abrechnungsrelevanten Daten, Stammdatenpflege
- Melde- und Bescheinigungswesen
- Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen und Behörden
- Reisekostenabrechnungen
- Übernahme allgemeiner Verwaltungsaufgaben / Buchhaltungsaufgaben

Anforderungen:
- Abgeschlossene kaufmännische oder steuerfachliche Ausbildung mit guten Kenntnissen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht oder vergleichbare Qualifizierung
- Einschlägige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung / Buchhaltung
- Sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
- Kenntnisse der Lohnsoftware LOGA von Vorteil
- selbständige, strukturierte, analytische und präzise Arbeitsweise
- Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Verbindlichkeit
- Gute Englischkenntnisse


Der Vertrag ist zunächst für zwei Jahre befristet, eine Entfristung ist vorgesehen.

Die Arbeitszeit beträgt regelmäßig, durchschnittlich 38,5 Stunden pro Woche (Vollzeit)

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des Haustarifvertrags der Bayreuther Festspiele GmbH angelehnt an den Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Die Bayreuther Festspiele GmbH fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Von Ihnen wird jedoch ein Maß an körperlicher Eignung verlangt, das den Anforderungen des Arbeitsplatzes gerecht wird. Auf die Schwerbehinderung ist bitte im Anschreiben hinzuweisen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen und vollständigen Unterlagen mit Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnissen bis zum 10.06.2022.

Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich unter der Angabe des Titels/ Stellenbezeichnung per E-Mail nur im PDF-Format als eine Datei an bewerbung@bayreuther-festspiele.de oder Sie nutzen das Bewerbungsformular über unsere Website www.bayreuther-festspiele.de/festspiele/stellenangebote/.


Logo der Institution

Bayreuther Festspiele GmbH

Festspielhügel 1-2
95445 Bayreuth

Hagen von der Eldern
Tel. 0921-7878-240
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
10.06.2022