09.05.2022

Leitung (m/w/d) der Schlosserei

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, JUNGEM! Staatstheater und Staatsorchester. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit mehreren Spielstätten, rund 500 Mitarbeiter:innen und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region. In den Dekorationswerkstätten werden von rund 30 Mitarbeiter:innen dafür jährlich etwa 40 abwechslungsreiche Bühnenbilder hergestellt

Das Staatstheater Braunschweig sucht schnellstmöglich eine

Leitung der Schlosserei / Metallbaumeister:in (m/w/d) in Vollzeit


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Leitung der Schlosserei mit insgesamt vier Mitarbeiter:innen und drei Auszubildenden
• Mitarbeit an der künstlerisch-technischen und der bühnentechnischen Konzeption, selbstständige Umsetzung von Grobskizzen in Fertigungszeichnungen
• Fachliche Beratung und Unterstützung der Konstrukteure bei der Umsetzbarkeit von Entwürfen und Materialauswahl sowie Dimensionierung
• Arbeitsplanung und Vorbereitung für die Herstellung und Bearbeitung von Kulissen, Bühnendekorationen und Requisiten nach Vorgabe
• Materialrecherchen und Beschaffung der benötigten Arbeits- und Verbrauchsmaterialien
• Kalkulation und Mengenermittlung aus Entwürfen und Skizzen
• Budgetverantwortung für den Abteilungsetat sowie das Einhalten von erstellten Kostenvoranschlägen
• Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen
• Überwachung der Einhaltung von Vorschriften zum Gesundheitsschutz und zur Arbeitssicherheit sowie der Einhaltung von Wartungs- und Prüfungsintervallen
• Einführung und Vertiefung von computergestützten Fertigungsschritten
• Verantwortliche Schweißaufsichtsperson im Betrieb
• Betreuung und Aufrechterhaltung der Ausbildung der Metallbauer:innen

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Ausbildung im Metallbauhandwerk idealerweise inklusive Meisterprüfung und mehrjähriger Berufserfahrung, gerne mit Führungsaufgaben
• Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz
• Erfahrung in der Mitarbeiterführung
• Gute Kenntnisse in MS Word, Excel und Outlook sowie Grundkenntnisse AutoCAD oder die Bereitschaft, diese zu erlernen
• Erfahrungen im Umgang mit computergestützter Fertigung wünschenswert
• Motivation, Menschen eine Berufsausbildung zu ermöglichen

Wir bieten Ihnen:

• Eine Kreativumgebung, in der abwechslungsreiche Projekte umgesetzt und individuelle Lösungen erarbeitet werden
• Freiheit bei der Arbeitsplatzgestaltung und Ausstattung inklusive Budgetverantwortung
• Ein Arbeitsumfeld, in dem großer Wert auf partnerschaftliches Arbeiten gelegt und die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter:innen aktiv gefördert wird
• Eine leistungsgerechte Vergütung nach NV-Bühne

Für Rückfragen zum Stellenprofil wenden Sie sich bitte an Herrn Patrick Pohl, Werkstattleiter, Tel: 0531 1234-300, E-Mail: PatrickPohl@staatstheater-braunschweig.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 04.06.2022 per E-Mail (als ein PDF-Dokument) an bewerbung@staatstheater-braunschweig.de.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Die Bewerbungen werden entsprechend der Vorgaben des Datenschutzes verarbeitet und entsprechend der Löschfrist nach 6 Monaten vernichtet. Für weitere Hinweise dazu beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

Das Staatstheater Braunschweig fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter:innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Maria Hoffmann
Tel. 0531/1234-407
E-Mail verfassen

Patrick Pohl
0531/1234-300
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
schnellstmöglich

Bewerbungsschluss:
04.06.2022