19.04.2022

eine*n Auszubildende*n zur*m Veranstaltungskauffrau*-mann

Das Westfälische Landestheater e.V. mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) bietet zu Beginn der Spielzeit 2022/2023 ein Platz für

eine*n Auszubildende*n zur*m Veranstaltungskauffrau*-mann

Das Westfälische Landestheater mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) versorgt die nichttheatertragenden Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens mit anspruchsvoller Theaterkunst und gastiert darüber hinaus auch in den angrenzenden Bundesländern und Staaten. Es unterhält jeweils eine Sparte Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater.

Ziele der Ausbildung:
Sie planen und organisieren Theaterveranstaltungen, führen diese durch und bereiten sie nach. Sie wirken mit bei der Vermarktung der Veranstaltungen in Kenntnis der rechtlichen, kaufmännischen und organisatorischen Rahmenbedingungen.

Ihre Aufgabenbereiche:
• Bearbeitung vielfältiger Aufgaben im organisatorischen und kaufmännischen Bereich
• Kunden- und Abonnentenbetreuung, sowie Kartenverkauf für Castroper Vorstellungen
• Vor-Ort-Einsatz bei Veranstaltungen
• Unterstützung bei laufenden Projekten

Voraussetzung:
• Volljährig
• Allgemeine Hochschulreife
• Führerschein Klasse B
• Managementfähigkeiten
• Kommunikative Kompetenzen
• Bereitschaft zu Abend- und Wochenendarbeit

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 24.04.2022 ausschließlich per Email (max. 6MB und max. 3 angehängte Dokumente, bitte nur im pdf-Format) an Vanessa Meiritz, Künstlerisches Betriebsbüro: meiritz@westfaelisches-landestheater.de

Westfälisches Landestheater e.V.
Europaplatz 10
44575 Castrop-Rauxel
Tel.: 02305/9780-0
www.westfaelisches-landestheater.de

Logo der Institution

Westfälisches Landestheater e.V.

Europaplatz 10
44575 Castrop-Rauxel

Vanessa Meiritz
Tel. 02305/97800
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
17.08.2022

Bewerbungsschluss:
23.04.2022