21.01.2022

Ausbildung für das Berufsbild Bühnenmalerei und Bühnenplastik – Fachrichtung Plastik (IHK).

Die Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH, Theaterplatz 3, 47798 Krefeld, sucht ab dem 11.08.2022

eine*n Auszubildende*n (m/w/d) für das Berufsbild Bühnenmalerei und Bühnenplastik – Fachrichtung Plastik (IHK).

Das erwartet Dich:
In der Ausbildung für das Berufsbild Bühnenplastiker*in lernst Du die fachgerechte und hochwertige Ausführung von plastischen Arbeiten nach Vorgabe bzw. nach Vorlagen und Modellen, wie z.B. die Anfertigungen von Dekorationsteilen. Hierfür erlernst du u.a. das lineare und plastische Zeichnen, die Anfertigung von Stempeln, Schablonen und Pausen, Vergrößerungs- und Verkleinerungstechniken und wie man Gestaltungs-
elemente durch Schnitzen, Modellieren o.ä. erstellt.
Als Bühnenplastiker*in arbeitest Du in einem Team und in enger Zusammenarbeit mit Bühnenbildner*und Regisseur*innen.

Das solltest Du mitbringen:
- mindestens einen guten Hauptschulabschluss
- Talent zur künstlerischen Gestaltung und bildnerisches Talent
- handwerkliches Geschick und Begeisterung für handwerklich-künstlerische Tätigkeiten
- Spaß an der Arbeit im Team
- eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
- hohe Eigeninitiative, Einsatzfreude und Zuverlässigkeit
- Flexibilität, körperliche Fitness und Belastbarkeit

Das bieten wir:
Eine fundierte Berufsausbildung an unseren Bühnen mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen
Aufgaben. Die Ausbildungsvergütung wird nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) gezahlt.
Die durchschnittliche wöchentliche Ausbildungszeit beträgt 39 Stunden.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann bewirb Dich bitte mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) per E-Mail als eine PDF-Datei bis zum 14.02.2022 an personal@theater-kr-mg.de.

Für inhaltliche Rückfragen steht Dir Andrea Kurasz-Kaut (Vorstand Malsaal und Ausbilderin) unter 02151-5190636 zur Verfügung.
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess hilft Dir Susanne Gaspers (Personalreferentin), Tel. 02151-805-269, gerne weiter.

Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten werden begrüßt.
Mit unserer Ausschreibung richten wir uns ausdrücklich an alle Geschlechter.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.


Logo der Institution

Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH

Theaterplatz 3
47798 Krefeld Krefeld

Jennifer Rosmus-Klink
Tel. 02151/805-161
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
11.08.2022

Bewerbungsschluss:
14.02.2022