20.01.2022

Anfänger-Vakanz Schauspielerin

Das Landestheater Dinkelsbühl sucht ab der Spielzeit 2022/23 eine engagierte Anfängerin.

Neben Vorstellungen im Theater im Spitalhof im Winter geht das Landestheater auch auf Gastspiel,  d.h. Reisebereitschaft wird vorausgesetzt. Im Sommer bespielt das Theater die Freilichtbühne mit 4-5 Produktionen. Sowohl in der Sommer- als auch in der Winterspielzeit gibt es jeweils ein Stück für Kinder. 

Da neben klassischen Schauspielstücken auch Revuen und Musicals auf dem Spielplan stehen, wird eine musikalische Schauspielerin mit einer guten Gesangsstimme (solider Schauspiel-Gesang, keine Musical-Kenntnisse erforderlich) gesucht.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Fotos als eine PDF-Datei und - falls vorhanden - Stimmproben per Mail an: 
miriam.locher@dinkelsbuehl.de

Bewerbungsschluss: 06. Februar 2022

Landestheater Dinkelsbühl
Dramaturgie
Miriam Locher
Dr.-Martin-Luther-Str. 10
91550 Dinkelsbühl







Über uns:
Unter der Leitung von Intendant Peter Cahn versorgt das 1956 gegründete Landestheater Franken-Schwaben die Bevölkerung weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus mit professionellem Theater.

Die Erhebung zur Landesbühne, der Bau einer eigenen Spielstätte 2008 mit Theatersaal, Kostümfundus, Hinterbühne, Garderoben und Verwaltungstrakt und einer überdachten Freilichtbühne 2005 markierten den wohl größten Meilenstein in der Entwicklung des Theaters. Seit dem Sommer 2015 stehen mit dem kernsanierten Warnecke-Haus an der Freilichtbühne dem Ensemble auch in den Sommerspielmonaten moderne Garderoben-, Sanitär- und Aufenthaltsräume zur Verfügung. Mit bis zu zehn Inszenierungen erreicht das Landestheater Dinkelsbühl eine Zuschauerzahl von 54.000, was von einer hohen Akzeptanz in der 12.000 Einwohner starken Stadt zeugt.

Logo der Institution

Landestheater Dinkelsbühl

Dr.-Martin-Luther-Str. 10
91550 Dinkelsbühl

Miriam Locher
Tel. 09851 - 58252714
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Schauspieler

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2022/23

Bewerbungsschluss:
06.02.2022