20.01.2022

Leitung Künstlerisches Betriebsbüro (m/w/d)

Die Musikkultur Rheinsberg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Künstlerisches Betriebsbüro (m/w/d) befristet bis 30.09.2023, eine Anschlussbeschäftigung wird angestrebt.

Über uns:
Die Musikkultur Rheinsberg gGmbH engagiert sich als Veranstalter und Bildungsanbieter für Musik und Kultur in Brandenburg und überregional. Sie veranstaltet das Internationale Festival junger Opernsänger »Kammeroper Schloss Rheinsberg« sowie Osterfestspiele Schloss Rheinsberg, bespielt das Schlosstheater Rheinsberg und betreibt die Musik¬akademie Rheinsberg | Bundes- und Landesakademie.

Beschreibung:
- Leitung des künstlerischen Betriebsbüros (Mitarbeiter*innenführung, Budgetüberwachung, Controlling)
- Gesamtverantwortung für die Terminierung und Ablaufplanung aller Veranstaltungen und Fortbildungsaktivitäten der Musikkultur Rheinsberg gGmbH, sowie des Belegungs- und Teilnehmer*innen-Managements
- Einsatzplanung der festangestellten und der freien künstlerischen und pädagogischen Mitarbeiter*innen
- Verpflichtung von Korrepetitoren*innen, Assistenzen (Regie, Projektmanagement), Inspizienten und Dozierenden in Abstimmung mit dem Künstlerischen Direktor und der Akademieleitung
- Abstimmung der technischen Produktionsabläufe mit der Technischen Leitung
- Verhandlungen mit Verwertungsgesellschaften, Künstler*innen, Pädagog*innen und Verlagen
- Vertragserstellung und -kontrolle für das künstlerische und pädagogische Personal
- Chef vom Dienst und Inspizienz

Ihr Profil:
- Leitungserfahrung im Musik- und Theaterbetrieb.
- Profunde Kenntnisse in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Kursen.
- Kenntnisse im Vertragswesen und entsprechende rechtliche Kenntnisse
- Kenntnisse der klassischen Musik- und Opernliteratur
- Notenkenntnisse, Partiturlesen erwünscht
- Software (Office, CRM, Videokonferenzen) und Fremdsprachenkenntnisse
- Zeitliche Flexibilität (Wochenend- und Feiertagseinsatz)
- Teamorientiertes Arbeiten
- Führungskompetenz

Konditionen:
- befristet bis 30.09.2023, eine Anschlussbeschäftigung wird angestrebt
- Vollzeitstelle
- die Anstellung erfolgt nach TV-L E11
- Arbeitsort Rheinsberg
- Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen per Mail bis zum 10. Februar 2022 an:
Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Dr. Benedikt Poensgen
direktion@musikkultur-rheinsberg.de
Kavalierhaus der Schlossanlage / 16831 Rheinsberg

Weitere Details zur ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen Madlen Krüger unter 033931 72134. Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie bei Grit Tautenhahn unter 033931 72140.

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des in § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Kosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können nicht erstattet werden.

Logo der Institution

Musikkultur Rheinsberg gGmbH

Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg

Benedikt Poensgen
Tel. 033931 7210
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
10.02.2022