13.01.2022

Theatermaler*in (m/w/d)

Wir suchen zum 01.03.2022


Eine*n Theatermaler*in (m/w/d)
befristet für die Dauer einer Schwangerschaftsvertretung und einer sich ggf. anschließenden Elternzeitvertretung


Tätigkeit:
Bearbeitung von Dekorationsoberflächen; Prospektmalerei.

Anforderungen:
Abgeschlossene Theatermalerausbildung; Kenntnisse über alle theaterüblichen Maltechniken; sowohl künstlerische als auch handwerkliche Qualifikationen; Oberflächengestaltungen und –immitationen; selbständiges Arbeiten bei der Umsetzung von Malvorlagen; Flexibilität und Teamfähigkeit.

Wir bieten:
Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne; kostenfreies RMV-Job-Ticket.

Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in Papierform oder per E-Mail (PDF-Format) bis zum 29.01.2022 an die unten genannte Adresse. Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die in Form eines gesammelten PDF-Dokumentes eingereicht werden (max. Größe: 10 MB). Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurücksenden können. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.


Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Tanja Clarius
Tel. 069/21237287
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.03.2022

Bewerbungsschluss:
29.01.2022