13.01.2022

Musiker*in

Das Junge Nationaltheater Mannheim (JNTM) sucht für das Ensemble ab der Spielzeit 2022/2023 oder früher eine*n

Musiker*in (m/w/d – Anfängervakanz)

Das JNTM vereint Theaterprogramm für alle Altersgruppen und führt das junge Publikum an vielfältige künstlerische Arbeitsweisen heran. Performance, Tanz, Schauspiel, die Junge Bürgerbühne, Figuren- und Materialtheater und das junge Musiktheater unter dem Label Junge Oper bilden die programmatisch interdisziplinären Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit. Das Repertoire umfasst aktuell ca. 25 Produktionen. Der Grundansatz des Dialogs mit dem Publikum spiegelt sich neben den künstlerischen Formaten auf der Bühne auch in der umfangreichen theaterpädagogischen Vermittlungsarbeit und Forschungsprojekten wider, die in der Abteilung Kunst & Vermittlung in der direkten Zusammenarbeit mit der Dramaturgie gebündelt werden.

Das JNTM hat regulär ein spielendes Ensemble aus 6 Schauspieler*innen und möchte ab
der Spielzeit 2022/2033 das Ensemble mit seinen künstlerischen Disziplinen um eine*n Musiker*in erweitern. Durch die Zusammenarbeit mit interdisziplinären Regieteams aus den Bereichen Choreografie, Performance, Bildende Kunst, Musik und Sprechtheater werden die vielseitigen Expertisen im Ensemble immer wieder gefördert und gefordert.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die regulären Aufgaben eines Ensemble-Mitglieds am Jungen Nationaltheater:

• Die künstlerische Mitarbeit in Probenprozessen von der Konzeption bis zur Premiere sowie die Möglichkeit zur Mitkonzeption von Produktionen und
künstlerischen Fragestellungen.
• Alltäglicher Spielbetrieb.

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium oder mehrjährige Berufserfahrung
• Freude und Interesse an der künstlerischen Arbeit für und mit Kindern und Jugendlichen
• Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse, selbständige und flexible Arbeitsweise
• ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und persönlicher Flexibilität
• Teamfähigkeit
• Verantwortungsbereitschaft und Eigenständigkeit
• Bereitschaft zur Arbeit am Abend und an den Wochenenden


Künstlerisches Profil:

• Vielfältige Zugänge zum Musikmachen – Improvisieren und eigene Musik zu
schreiben als präferierte musikalische Praxis
• Interesse an Musik nicht lediglich als Medium, das Stimmungen hervorrufen kann, sondern Lust auf musikalische Experimente und Übersetzungsvorgänge zwischen anderen Künsten und Wissenschaften in die Musik.
• Interesse, musikalische Vorgänge und Spielarten sichtbar und erlebbar zu machen und an einem ästhetisch fordernden Programm für junges
Publikum mitzuwirken.
• Bereitschaft, die musikalischen Expertisen in einen fluiden und diskursiven Probenprozess einzubringen und musikalische Angebote in
Stückentwicklungen zu verhandeln, in denen ein intensiver Austausch wichtiger ist als frühzeitige Festlegungen.
• Verständnis vom regelmäßigen Austausch mit dem jungen Publikum als notwendigen Raum, um vielfältige Perspektiven auf die Musik
auszutauschen und sie weiterzuentwickeln.
• Offenheit, auf der Bühne auch zu sprechen und szenisch eingebunden zu sein.

Das JNTM bietet ein sensibles und selbstkritisches Arbeitsumfeld, in dem ein hochmotiviertes Team im permanenten Austausch künstlerisch anspruchsvolle Ideen umsetzt.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrags Bühne, Sonderregelungen Solomitglied.

Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Das Nationaltheater Mannheim hat sich darüber hinaus zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Belegschaft zu erhöhen und die berufliche Gleichstellung zu fördern. Bewerbungen von Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte, Schwarzen Menschen und People of Color sind daher ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung bis spätestens 31. Januar 2022 über unser Bewerbungsportal unter:

https://karriere.mannheim.de/musikerin-am-jnt-de-f4160.html?agid=stadtmannheim

Bei Fachfragen wenden Sie sich bitte an Frau Klotmann-Laggai unter der E-MailAdresse:Christine.Klotmann@mannheim.de

Logo der Institution

Nationaltheater Mannheim

Mozartstr. 9
68161 Mannheim

Irina Walter
Tel. 0621 / 1680 - 478
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
Ab SZ 22/23

Bewerbungsschluss:
31.01.2022